Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Anzeigefeld des Kombiinstruments

Peugeot 508. Anzeigefeld des Kombiinstruments

Verwenden Sie bei stehendem Fahrzeug den linken Drehregler am Lenkrad, um durch die einzelnen Menüs zu navigieren und die Fahrzeugparameter einzustellen (Fahr- und Komfortfunktionen, ...).

  • Drücken: Zugreifen auf das Hauptmenü, Bestätigen der Auswahl
  • Drehen (außer im Menü): Auswahl der verschiedenen verfügbaren aktiven Funktionen.
  • Drehen (im Menü): nach oben oder unten innerhalb des Menüs bewegen.

Hauptmenü*

Peugeot 508. Hauptmenü*

    WEITERLESEN:

     Kontroll- und Warnleuchten

    Anzeigen, die den Fahrer über die Aktivierung eines Systems (Kontrollleuchten für Betrieb oder Deaktivierung) oder das Auftreten einer Anomalie (Warnleuchten) informieren.

     Beim Einschalten der Zündung

    Bestimmte Warnleuchten leuchten beim Einschalten der Zündung für die Dauer einiger Sekunden im Kombiinstrument und/oder im Anzeigefeld des Kombiinstruments auf. Sobald der Motor gestartet ist,

     Betriebskontrollleuchten

    Das Aufleuchten einer der folgenden Leuchten im Kombiinstrument und/oder im Anzeigefeld des Kombiinstruments zeigt an, dass das betreffende System aktiviert ist. Kontrollleuchte Zustand

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Schneeschutz

    Beim Abschleppen ist es unerlässlich, das Schneeschutzgitter zu entfernen, falls Ihr Fahrzeug hiermit ausgestattet ist. Wenden Sie sich hierfür an das PEUGEOTHändlernetz oder an eine qualifizierte Fachwerkstatt. Wir empfehlen Ihnen, Original PEUGEOTAnhängerkupplungen und Anschlusskab

     Peugeot 508. Funktionsstörung

    Bei einer Funktionsstörung des Systems leuchtet diese Kontrollleuchte im Kombiinstrument auf, sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird und/oder eine Meldung erscheint auf dem Bildschirm in Verbindung mit einem akustischen Signal (kurzer Piepton). Wenden Sie sich an das PEUGEOT-Händlernet

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.011