Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Anmerkungen für die sichere Anwendung des Tire Mobility Kit

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Pannenhilfe | Im Fall einer Reifenpanne (mit Tire Mobility Kit) | Anmerkungen für die sichere Anwendung des Tire Mobility Kit

  • Stellen Sie Ihr Fahrzeug am Straßenrand ab, damit Sie sicher und abseits des fließenden Verkehrs mit dem TMK arbeiten können. Stellen Sie Ihr Warndreieck gut sichtbar auf, um vorbeifahrende Fahrzeuge auf Ihren Standort aufmerksam zu machen.
  •  Um sicherzustellen, dass sich Ihr Fahrzeug, auch auf fast ebenem Untergrund, nicht bewegen kann, betätigen Sie immer die Feststellbremse.
  •  Verwenden Sie ausschließlich das TMK, um PKW-Reifen abzudichten/ aufzupumpen. Verwenden Sie es nicht für Motorräder, Fahrräder oder andere Schlaucharten.
  •  Entfernen Sie keine Fremdkörper - wie Nägel oder Schrauben -, die im Reifen stecken.
  •  Lesen Sie vor der Benutzung des TMK die Vorsichtshinweise, die auf der Dichtmittelflasche abgedruckt sind!
  •  Vorausgesetzt, dass sich das Fahrzeug im Freien befindet, lassen Sie den Motor laufen. Andernfalls könnte bei Kompressorbetrieb eventuell die Fahrzeugbatterie entladen werden.
  •  Lassen Sie das TMK niemals unbeaufsichtigt, solange es verwendet wird.
  •  Lassen Sie den Kompressor nicht länger als 10 Minuten ohne Unterbrechung laufen, da der Kompressor überhitzen könnte.
  •  Setzen Sie das TMK bei Außentemperaturen unter -30 C nicht ein.
  •  Wenn das Rad und der Reifen beschädigt sind, dürfen Sie das Tire Mobility Kit aus Sicherheitsgründen nicht verwenden.

    WEITERLESEN:

     Technische Daten

    Systemspannung: 12 VDC Betriebsspannung: 10 - 15 VDC Stromstärke: max. 15 A Betriebstemperaturbereich: -30 bis +70 C Maximaler Betriebsdruck: 6 bar (87 psi) Abmessungen Kompressor: 168

     Abschleppen

     Fahrzeug abschleppen lassen

    Wenn in einem Notfall Abschleppen erforderlich ist, wird empfohlen, dies von einem Kia Vertragshändler oder einem gewerblichen Abschleppdienst machen zu lassen. Um Schäden am Fahrzeug zu vermeid

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Fahren in überfluteten Bereichen

    Bereichen Vermeiden Sie das Durchfahren überfluteter Bereiche, solange Sie nicht sicher sind, dass das Wasser nicht höher steht als bis zur Unterseite der Radnaben. Fahren Sie immer langsam durch Wasseransammlungen hindurch. Halten Sie entsprechenden Abstand, da die Bremswirkung beeinträchtigt

     Peugeot 508. Benzinmotoren

    Beim Benzinmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren und bestimmte Teile auswechseln. 1,6 l 16V VTi 120 PS 1. Behälter für Servolenkung 2. Behälter für Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage 3. Behälter für Kühlflüssigkeit 4. Behälter für

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0069