Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Lexus IS: Wenn eine Warnmeldung angezeigt wird

Wenn in der Multi-Informationsanzeige eine Warnung angezeigt wird, bleiben Sie ruhig und führen Sie die folgenden Maßnahmen aus:

Mit Ausnahme von F SPORTModellen

Lexus IS 300h. Mit Ausnahme von F SPORTModellen

F SPORT-Modelle (wenn sich die Hauptanzeige in mittlerer Position befindet)

Lexus IS 300h. F SPORT-Modelle (wenn sich die Hauptanzeige in mittlerer Position befindet)

F SPORT-Modelle (wenn sich die Hauptanzeige in der rechten Position befindet)

Lexus IS 300h. F SPORT-Modelle (wenn sich die Hauptanzeige in der rechten Position befindet)

  1. Hauptwarnleuchte

Die Hauptwarnleuchte leuchtet auch auf oder blinkt, um darauf hinzuweisen, dass momentan eine Nachricht in der Multi-Informationsanzeige angezeigt wird.

  1. Multi-Informationsanzeige

Wenn eine der Warnleuchten erneut aufleuchtet, nachdem Sie die folgenden Maßnahmen ausgeführt haben, wenden Sie sich an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Liste der Warnmeldungen und Warnsummer

Warnmeldung Details/Maßnahmen
Zeigt an, dass:
  • Eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Frontalkollision besteht; oder
  • Die Pre-Crash-Bremsfunktion in Betrieb ist Außerdem ertönt ein Summer

Verlangsamen Sie das Fahrzeug durch Betätigung der Bremsen.

Weist darauf hin, dass das Hybridsystem gestoppt wurde, während sich der Schalthebel nicht in Stellung P befand Außerdem ertönt ein Summer.

Schalten Sie den Schalthebel auf P.

Weist darauf hin, dass das Hybridsystem während der Fahrt abgestellt wurde

Außerdem ertönt ein Summer.

Halten Sie das Fahrzeug an einer sicheren Stelle, wie beispielsweise dem Seitenstreifen, an.

Weist darauf hin, dass sich Ihr Fahrzeug dem vorausfahrenden Fahrzeug nähert (im Modus für Fahrzeugabstandsregelung)

Außerdem ertönt ein Summer.

Verlangsamen Sie das Fahrzeug durch Betätigung der Bremsen.

Warnt den Fahrer, dass das Fahrzeug von der Fahrspur abgewichen ist (während das LDA-System [Warnung beim Abweichen von der Fahrspur] in Betrieb ist)

Die Fahrbahnmarkierungslinie auf der Seite, zu der das Fahrzeug abgewichen ist, blinkt in Gelb.

Der Warnsummer ertönt kontinuierlich.

Überprüfen Sie den Bereich um das Fahrzeug herum und kehren Sie in den Bereich innerhalb der Fahrbahnmarkierungslinien zurück.

Zeigt an, dass:
  • Der Bremsflüssigkeitsstand niedrig ist; oder
  • Das Bremssystem funktioniert fehlerhaft

Außerdem ertönt ein Summer

Halten Sie das Fahrzeug sofort an einer sicheren Stelle an und wenden Sie sich an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb. Eine Weiterfahrt mit dem Fahrzeug kann gefährlich sein.

Weist auf eine Funktionsstörung im Hybridsystem hin

Außerdem ertönt ein Summer.

Halten Sie das Fahrzeug sofort an einer sicheren Stelle an und wenden Sie sich an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Zeigt an, dass mindestens eine der Türen nicht richtig geschlossen ist

Das System zeigt außerdem an, welche Türen nicht richtig geschlossen sind.

Wenn das Fahrzeug eine Geschwindigkeit von 5 km/h erreicht, blinkt und es ertönt ein Warnsummer, um darauf hinzuweisen, dass die Tür(en) noch nicht richtig geschlossen ist bzw. sind.

Stellen Sie sicher, dass alle Türen geschlossen sind.

Zeigt an, dass die Motorhaube nicht richtig geschlossen ist

Wenn das Fahrzeug eine Geschwindigkeit von 5 km/h erreicht, blinkt und es ertönt ein Warnsummer, um darauf hinzuweisen, dass die Motorhaube noch nicht richtig geschlossen ist.

Schließen Sie die Motorhaube.

Zeigt an, dass der Kofferraum nicht richtig geschlossen ist

Wenn das Fahrzeug eine Geschwindigkeit von 5 km/h erreicht, blinkt und es ertönt ein Warnsummer, um darauf hinzuweisen, dass der Kofferraum noch nicht richtig geschlossen ist.

Schließen Sie den Kofferraum.

Weist auf eine Funktionsstörung in der Lexus-Einparkhilfe hin

Die Hilfesensoren blinken.

Außerdem ertönt ein Summer.

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Weist darauf hin, dass ein Lexus-Einparkhilfesensor verschmutzt oder mit Eis bedeckt ist Außerdem ertönt ein Summer.

Reinigen Sie den Sensor.

Zeigt an, dass das Gaspedal durchgetreten wird, während der Schalthebel in Stellung N ist Außerdem ertönt ein Summer

Lassen Sie das Gaspedal los und schalten Sie den Schalthebel auf D, S oder R.

Zeigt an, dass das Gaspedal betätigt wird, um das Fahrzeug an einer Steigung anzuhalten usw.

Außerdem ertönt ein Summer

Lassen Sie das Gaspedal los und betätigen Sie das Bremspedal.

Zeigt an, dass die Ladung der Hybridbatterie (Traktionsbatterie) niedrig ist, weil eine lange Zeit vergangen ist, seit der Schalthebel auf N geschaltet wurde Außerdem ertönt ein Summer

Starten Sie das Hybridsystem neu, wenn Sie das Fahrzeug starten.

Weist auf eine Funktionsstörung im Hybridsystem hin Außerdem ertönt ein Summer

Halten Sie das Fahrzeug sofort an einer sicheren Stelle an und wenden Sie sich an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Weist darauf hin, dass der Hybridbatteriestand (Traktionsbatterie) niedrig ist Außerdem ertönt ein Summer

Wenn das Fahrzeug für lange Zeit abgestellt wird, stellen Sie den Schalthebel auf P. Die Hybridbatterie (Traktionsbatterie) kann nicht geladen werden, wenn der Schalthebel auf N steht.

Meldet eine Funktionsstörung im EPS-System (Elektrische Servolenkung) Außerdem ertönt ein Summer.

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Zeigt an, dass das Fahrzeug mit 5 km/h oder mehr mit weiterhin angezogener Feststellbremse gefahren wird Außerdem ertönt ein Summer.

Lösen Sie die Feststellbremse.

Zeigt eine Störung in folgenden Systemen an:
  • Dem SRS-Airbag-System; oder
  • Dem Gurtstraffersystem

Außerdem ertönt ein Summer.

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Zeigt eine Störung in folgenden Systemen an:
  • Dem ABS; oder
  • Dem Bremsassistenzsystem

Außerdem ertönt ein Summer.

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Zeigt an, dass die Motorkühlmitteltemperatur zu hoch ist Außerdem ertönt ein Summer.
Weist darauf hin, dass der Radarsensor verschmutzt oder mit Eis bedeckt ist Außerdem ertönt ein Summer.

Reinigen Sie den Sensor

Zeigt an, dass die dynamische Radar-Geschwindigkeitsregelung den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug nicht einschätzen kann Außerdem ertönt ein Summer.

Schalten Sie den Schnee-Modus aus.

Wenn die Scheibenwischer eingeschaltet sind, schalten Sie sie aus oder stellen Sie sie in einen anderen Modus als AUTO oder den schnellen Wischerbetrieb ein.

Zeigt an, dass das LDA-System (Warnung beim Abweichen von der Fahrspur) unterbrochen ist Die Temperatur des Kamerasensors ist höher als der Betriebstemperaturbereich.

Außerdem ertönt ein Summer.

Starten Sie das LDA nach einer längeren Fahrt neu.

Zeigt an, dass:
  • Das Kühlerverschluss-System nicht funktioniert; oder
  • Der Kühlerverschluss verschmutzt oder mit Eis bedeckt ist Außerdem ertönt ein Summer.

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Zeigt an, dass ein Toter-Winkel-Monitorsensor oder der umliegende Bereich an der Stoßstange verschmutzt oder mit Eis bedeckt ist Außerdem ertönt ein Summer.

Reinigen Sie den Sensor und dessen umgebenden Bereich an der Stoßstange.

Zeigt eine Störung in folgenden Systemen an:
  • Dem Geschwindigkeitsregelsystem; oder
  • Der dynamischen Radar-Geschwindigkeitsregelung Drücken Sie zum Deaktivieren des Systems einmal die Taste "ON/OFF" und drücken Sie anschließend die Taste erneut, um das System wieder zu aktivieren.

    Außerdem ertönt ein Summer.

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Meldet eine Funktionsstörung im LDA-System (Warnung beim Abweichen von der Fahrspur) Außerdem ertönt ein Summer.

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Meldet eine Funktionsstörung im PCS (Pre-Crash-Sicherheitssystem) Außerdem ertönt ein Summer.

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Meldet eine Funktionsstörung im BSM-System (Toter-Winkel- Monitor) Außerdem ertönt ein Summer.

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Zeigt einen abnormalen Motoröldruck an Außerdem ertönt ein Summer

Halten Sie das Fahrzeug sofort an einer sicheren Stelle an und wenden Sie sich an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Zeigt eine Störung in folgenden Systemen an:
  • Dem regenerativen Bremssystem; oder
  • Dem elektronisch geregelten Bremssystem Außerdem ertönt ein Summer

Halten Sie das Fahrzeug sofort an einer sicheren Stelle an und wenden Sie sich an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Zeigt an, dass die Klappautomatik der Motorhaube aktiviert ist Außerdem ertönt ein Summer

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Weist auf eine Funktionsstörung in der Klappautomatik der Motorhaube hin Außerdem ertönt ein Summer

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Weist darauf hin, dass das Hybridsystem während der Fahrt abgestellt wurde Außerdem ertönt ein Summer.

Bedienen Sie das Lenkrad mit mehr Kraft als sonst.

Zeigt an, dass die Starttaste ausgestellt oder in den Modus ACCESSORY gestellt ist und die Fahrertür geöffnet wird, während die Lichter eingeschaltet sind Außerdem ertönt ein Summer.

Schalten Sie die Lichter aus.

Zeigt an, dass das Schiebedach nicht richtig geschlossen ist (bei ausgeschalteter Starttaste und geöffneter Fahrertür) Außerdem ertönt ein Summer.

Schließen Sie das Schiebedach.

Zeigt an, dass die Fenster nicht richtig geschlossen sind (bei ausgeschalteter Starttaste und geöffneter Fahrertür) Außerdem ertönt ein Summer.

Schließen Sie alle Fenster.

Zeigt an, dass die Fenster und das Schiebedach nicht richtig geschlossen sind (bei ausgeschalteter Starttaste und geöffneter Fahrertür) Außerdem ertönt ein Summer.

Schließen Sie alle Fenster und das Schiebedach.

Weist auf eine Funktionsstörung im Bremsüberbrückungssystem hin Außerdem ertönt ein Summer.

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Zeigt einen niedrigen Motorölstand an Außerdem ertönt ein Summer

Überprüfen Sie den Motorölstand und füllen Sie ggf.

Öl nach.

Weist darauf hin, dass das Hybridsystem überhitzt ist Diese Meldung wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie unter schweren Betriebsbedingungen fahren. (Zum Beispiel beim Hochfahren eines langen, steilen Hügels.) Außerdem ertönt ein Summer.

Halten Sie an und überprüfen Sie dies.

Zeigt eine Störung in folgenden Systemen an:
  • Der automatischen Leuchtweitenregulierung; oder
  • Dem automatischen Fernlichtsystem (je nach Ausstattung)
  • Dem LED-Scheinwerfersystem (je nach Ausstattung) Außerdem ertönt ein Summer.

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Zeigt an, dass das Gas- und Bremspedal gleichzeitig betätigt werden

Lassen Sie das Gas- oder Bremspedal los.

Wartung der Kühlkomponente der Hybridbatterie (Traktionsbatterie) ist erforderlich

Möglicherweise ist der Filter verstopft, ist die Lufteinlassöffnung blockiert oder es befindet sich ein Spalt im Kanal

Lassen Sie die Kühlkomponente der Hybridbatterie (Traktionsbatterie) von einem Lexus-Vertragshändler oder einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb warten.

Zeigt einen niedrigen Waschflüssigkeitsstand an

Füllen Sie Waschflüssigkeit nach.

Zeigt an, dass der verbleibende Kraftstoff ca. 10 L oder weniger beträgt

Tanken Sie Kraftstoff nach.

Zeigt an, dass das TRC-System (Antriebsschlupfregelung) deaktiviert wurde

Schalten Sie das TRC-System ein.

Zeigt an, dass das Motoröl nach Plan gewechselt werden muss. (Die Anzeige funktioniert nur ordnungsgemäß, wenn die Meldung zurückgesetzt wurde.)

Prüfen Sie das Motoröl und wechseln Sie es bei Bedarf. Nach dem Wechseln des Motoröls sollte die Meldung zurückgesetzt werden.

Zeigt an, dass das Motoröl gewechselt werden sollte.

(Nachdem das Motoröl gewechselt und die Meldung zurückgesetzt wurde.)

Lassen Sie Motoröl und Ölfilter von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb prüfen und wechseln. Nach dem Wechseln des Motoröls sollte die Meldung zurückgesetzt werden.

Zeigt an, dass der Schalter für das automatische Fernlicht gedrückt wird, während die Scheinwerfer auf Abblendlicht eingestellt sind.

Schalten Sie das Fernlicht ein und drücken Sie den Schalter für das automatische Fernlicht erneut.

Zeigt an, dass, da das VSC-System (Fahrzeugstabilitätsregelung) ausgeschaltet wurde, der Betrieb des Pre-Crash- Bremssystems gestoppt wird

Schalten Sie das VSC ein

Zeigt an, dass das PCS (Pre-Crash-Sicherheitssystem) derzeit nicht funktionsbereit ist, da die Kühlergrillabdeckung oder der Sensor verschmutzt ist

Kontrollieren Sie die Kühlergrillabdeckung und den Sensor und reinigen Sie diese, falls sie verschmutzt sind.

Zeigt an, dass der Betrieb von Systemen mit hohem Stromverbrauch, wie beispielsweise die Klimaanlage, unterbrochen wird

Stellen Sie den Betrieb unnötiger elektrischer Komponenten ein, um den Stromverbrauch zu verringern.

Warten Sie einen Moment, bis die Stromversorgung wiederhergestellt ist.

Zeigt an, dass das LDA-System (Warnung beim Abweichen von der Fahrspur) nicht verwendet werden kann, da die Fahrzeuggeschwindigkeit weniger als ca. 50 km/h beträgt

Fahren Sie das Fahrzeug mit 50 km/h oder mehr.

Zeigt an, dass der EV-Fahrmodus nicht verfügbar ist*

Möglicherweise wird der Grund dafür angezeigt, warum der EV-Fahrmodus nicht verfügbar ist (das Fahrzeug befindet sich im Leerlauf, die Ladung der Hybridbatterie [Traktionsbatterie] ist niedrig, die Geschwindigkeit ist höher als der Geschwindigkeitsbereich für den Betrieb im EV-Fahrmodus, das Gaspedal wird zu stark durchgedrückt).

Außerdem ertönt ein Summer.

Verwenden Sie den EV-Fahrmodus, wenn er verfügbar wird.

Zeigt an, dass der EV-Fahrmodus automatisch abgebrochen wurde*

Möglicherweise wird der Grund dafür angezeigt, warum der EV-Fahrmodus nicht verfügbar ist (die Ladung der Hybridbatterie [Traktionsbatterie] ist niedrig, die Geschwindigkeit ist höher als der Geschwindigkeitsbereich für den Betrieb im EV-Fahrmodus, das Gaspedal wird zu stark durchgedrückt).

Außerdem ertönt ein Summer.

Fahren Sie das Fahrzeug einige Zeit.

*: Für die Betriebsbedingungen im EV-Fahrmodus

Warnmeldungen

Die verwendeten Abbildungen von Warnmeldungen dienen als Beispiele und können von dem Bild abweichen, das tatsächlich auf der Multi-Informationsanzeige zu sehen ist.

Warnmeldung im Radar-Geschwindigkeitsregelsystem (je nach Ausstattung)

In den folgenden Situationen wird die Warnmeldung möglicherweise auch dann nicht angezeigt, wenn der Abstand von Fahrzeug zu Fahrzeug abnimmt:

  • Wenn die Geschwindigkeit des vorausfahrenden Fahrzeugs der Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs entspricht oder diese überschreitet
  • Wenn das vorausfahrende Fahrzeug extrem langsam fährt
  • Unmittelbar nach dem die Geschwindigkeitsregelung eingestellt wurde
  • Bei getretenem Gaspedal

Die LDA-Warnfunktion (Warnung beim Abweichen von der Fahrspur) (je nach Ausstattung)

In den folgenden Situationen wird die Warnmeldung möglicherweise auch dann nicht angezeigt, wenn eine Fahrbahnmarkierung überfahren wird.

  • Wenn die Fahrzeuggeschwindigkeit außerhalb des Betriebsbereichs der LDA-Systemfunktionen liegt
  • Wenn die Fahrbahnmarkierungen nicht erkannt werden können

Zurücksetzen der Meldung für eine erforderliche Wartung

Achten Sie darauf, das Ölwechselsystem zurückzusetzen

Warnsummer

Interner Summer Externer Summer Warnmeldung Details/Maßnahmen
Dauerhaft - Die Fahrertür wurde geöffnet, während der Schalthebel nicht auf P stand und die Starttaste nicht ausgeschaltet war.

Schalten Sie den Schalthebel auf P.

Dauerhaft Dauerhaft Die Fahrertür wurde geöffnet und geschlossen, wobei sich der elektronische Schlüssel nicht im Fahrzeug befand, der Schalthebel nicht auf P stand und die Starttaste nicht ausgeschaltet war.

Schalten Sie den Schalthebel auf P.

Bringen Sie den elektronischen Schlüssel zurück in das Fahrzeug.

Einmal - Der elektronische Schlüssel wird nicht erkannt, wenn versucht wird, das Hybridsystem zu starten

Starten Sie das Hybridsystem unter Mitführung des elektronischen Schlüssels.

Einmal Dauerhaft Es wurde versucht, das Fahrzeug mit dem elektronischen Schlüssel zu verlassen und die Türen zu verriegeln, ohne zunächst die Starttaste auszuschalten, während der Schalthebel auf P stand.

Schalten Sie die Starttaste aus und verriegeln Sie die Türen erneut.

Einmal 3-mal Der elektronische Schlüssel befand sich außerhalb des Fahrzeugs und es wurde eine andere Tür als die Fahrertür geöffnet und geschlossen, während sich die Starttaste in einem anderen Modus als Aus befand.

Bringen Sie den elektronischen Schlüssel zurück in das Fahrzeug.

Die Fahrertür wurde geöffnet und geschlossen, wobei sich der elektronische Schlüssel nicht im Fahrzeug befand, der Schalthebel auf P stand und die Starttaste nicht ausgeschaltet war.

Schalten Sie die Starttaste aus.

Bringen Sie den elektronischen Schlüssel zurück in das Fahrzeug.

9-mal - Es wurde ein Fahrversuch unternommen, während sich der elektronische Schlüssel nicht im Fahrzeug befand

Vergewissern Sie sich, dass sich der elektronische Schlüssel im Fahrzeug befindet.

- Dauerhaft Es wurde versucht, die Türen mit dem intelligenten Einstiegs- & Startsystem zu verriegeln, während sich der elektronische Schlüssel noch immer im Fahrzeug befand.

Nehmen Sie den elektronischen Schlüssel aus dem Fahrzeug und verriegeln Sie die Türen erneut.

Einmal Dauerhaft Es wurde versucht, eine der Vordertüren zu verriegeln, indem die Tür geöffnet, der Innenverriegelungsknopf in die Verriegelungsposition gebracht und anschließend die Tür durch Ziehen am äußeren Türgriff geschlossen wurde, während sich der elektronische Schlüssel noch im Fahrzeug befand.

Nehmen Sie den elektronischen Schlüssel aus dem Fahrzeug und verriegeln Sie die Türen erneut.

Einmal - Die Batterie des elektronischen Schlüssels ist schwach

Ersetzen Sie die Batterie des elektronischen Schlüssels.

Einmal - Das Lenkradschloss konnte nicht innerhalb von 3 Sekunden nach dem Drücken der Starttaste entriegelt werden.

Drücken Sie die Starttaste bei durchgetretenem Bremspedal und bewegen Sie das Lenkrad nach links und rechts.

Einmal - Weist auf eine Fehlfunktion des intelligenten Einstiegs- & Startsystems hin

Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Einmal -
  • Als die Türen mit dem mechanischen Schlüssel entriegelt wurden und anschließend die Starttaste gedrückt wurde, konnte der elektronische Schlüssel nicht im Fahrzeug erkannt werden.
  • Der elektronische Schlüssel konnte nicht im Fahrzeug erkannt werden, selbst nachdem die Starttaste zweimal hintereinander gedrückt wurde.

Berühren Sie bei durchgetretenem Bremspedal den elektronischen Schlüssel an der Starttaste.

Einmal - Bei einem Startvorgang des Hybridsystems wurde im Fall, dass der elektronische Schlüssel nicht richtig funktionierte (→S. 582), die Starttaste mit dem elektronischen Schlüssel berührt

Drücken Sie innerhalb von 10 Sekunden nach Ertönen des Summers die Starttaste.

- - Zeigt an, dass:
  • Die Türen mit ausgeschalteter Starttaste entriegelt waren und dass anschließend die Fahrertür geöffnet und geschlossen wurde;
  • Die Starttaste wurde auf den Modus ACCESSORY gestellt, ohne das Hybridsystem zu starten; oder
  • Der Schalthebel wurde aus einer anderen Stellung auf P geschaltet, während sich die Starttaste im Modus ON befand.

Drücken Sie bei durchgetretenem Bremspedal die Starttaste.

Einmal - Die Starttaste wurde ausgeschaltet, während der Schalthebel in einer anderen Stellung als P war.

Schalten Sie den Schalthebel auf P.

Einmal - Nachdem die Starttaste ausgeschaltet wurde, während sich der Schalthebel in einer anderen Stellung als P befand, wurde der Schalthebel auf P geschaltet.

Schalten Sie die Starttaste aus.

- - Das System wurde aufgrund der automatischen Abschaltfunktion deaktiviert.

Erhöhen Sie die Motordrehzahl beim nächsten Anlassen des Hybridsystems minimal und halten Sie diese Drehzahl etwa 5 Minuten lang, um die 12-Volt-Batterie wieder aufzuladen.

Dauerhaft - Weist darauf hin, dass das Hybridsystem aufgrund eines Notfalls während der Fahrt abgestellt wurde

Um das Hybridsystem erneut zu starten, schalten Sie den Schalthebel auf N und drehen Sie die Starttaste in den Modus ON.*

Einmal - Zeigt an, dass die Starttaste während der Fahrt gedrückt wurde

Lassen Sie sofort die Starttaste los, außer wenn ein Nothalt des Fahrzeugs erforderlich ist.

*: Das Hybridsystem kann abhängig vom Zustand des Fahrzeugs möglicherweise nicht erneut gestartet werden.

Warnmeldungen

Warnsummer

    WEITERLESEN:

     Wenn Sie einen defekten Reifen haben (Fahrzeuge mit Notfallreparatur-Kit für Reifen)

    Ihr Fahrzeug ist nicht mit einem Ersatzreifen, sondern mit einem Notfallreparatur- Kit für Reifen ausgestattet. Eine Beschädigung der Reifenlauffläche, die durch einen Nagel oder eine Schraube he

     Vor der Reparatur des Fahrzeugs

    Stellen Sie das Fahrzeug an einer sicheren Stelle auf einer harten, ebenen Oberfläche ab. Ziehen Sie die Feststellbremse an. Stellen Sie den Schalthebel auf P. Stoppen Sie das Hybridsystem Sc

     Vor der Durchführung einer Notfallreparatur

    Prüfen Sie das Ausmaß des Reifenschadens. Der Reifen sollte nur dann mit dem Notfall-Reparatur-Kit für Reifen repariert werden, wenn die Reifenlauffläche durch einen Nagel oder eine Schraube besc

    SEHEN SIE MEHR:

     Lexus IS. Wenn Ihr Fahrzeug aufgrund eines Notfalls angehalten werden muss

    Führen Sie nur in einem Notfall, in dem es unmöglich ist, das Fahrzeug auf herkömmliche Weise zu stoppen, das folgende Verfahren zum Anhalten des Fahrzeugs aus: Treten Sie das Bremspedal ununterbrochen mit beiden Füßen fest herunter. Pumpen Sie das Bremspedal nicht wiederholt, da es dadurc

     Peugeot 508. Anzeigen im Kombiinstrument

    Die programmierten Daten werden im Anzeigefeld des Kombiinstruments angezeigt Diese Informationen werden ebenfalls auf dem Head-up-Display angezeigt. Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik "Head-up-Display". A. Anzeige Regelung ein / Pause B. Anzeige für Auswahl des Reglerm

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0067