Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Anlassen des Benzinmotors

  1. Tragen Sie den Smart-Key bei sich oder lassen Sie ihn im Fahrzeug.
  2.  Stellen Sie sicher, dass die Feststellbremse fest angezogen ist.
  3.  Schaltgetriebe - Drücken Sie das Kupplungspedal ganz durch und schalten Sie das Getriebe in den Leerlauf. Halten Sie das Kupplungspedal und das Bremspedal beim Anlassen des Motors gedrückt.

    Automatikgetriebe - Schalten Sie den Schalthebel in die Parkposition (P). Treten Sie das Bremspedal ganz durch.

    Sie können den Motor auch anlassen, während sich der Schalthebel in der Leerlaufposition (N) befindet.

  4.  Drücken Sie die Motorstart-/- stopptaste.

    Er sollte ohne Drücken des Gaspedals starten.

  5.  Warten Sie nicht darauf, dass sich der Motor erwärmt, während das Fahrzeug stillsteht.

    Beginnen Sie die Fahrt mit mäßigen Motordrehzahlen (starke Beschleunigung und starkes Abbremsen sollten vermieden werden).

    WEITERLESEN:

     Dieselmotor anlassen

    Um einen kalten Dieselmotor anzulassen, muss er zunächst vorgeglüht werden. Lassen Sie danach den Motor warmlaufen, bevor Sie losfahren.  Vergewissern Sie sich, dass die Feststellbremse betä

     Schaltgetriebe

     Betrieb des Schaltgetriebes

    Das Schaltgetriebe hat sechs Vorwärtsgänge.Dieses Schaltmuster ist auf den Schaltknopf gedruckt. Das Getriebe ist in allen Vorwärtsgängen vollständig synchronisiert, so dass leicht in ein

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Funktionsstörung

    Bei einer Funktionsstörung des Systems leuchtet diese Kontrollleuchte im Kombiinstrument auf, sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird und/oder eine Meldung erscheint auf dem Bildschirm in Verbindung mit einem akustischen Signal (kurzer Piepton). Wenden Sie sich an das PEUGEOT-Händlernet

     Peugeot 508. Elektrische Einstellungen

    Zündung einschalten oder Motor starten, wenn das Fahrzeug in den Energiesparmodus gewechselt hat. Die elektrischen Funktionen des Fahrersitzes sind ca. eine Minute nach dem Öffnen der Vordertür betriebsbereit. Sie werden ca. eine Minute nach dem Ausschalten der Zündung und nach dem

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0076