Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Windschutzscheiben-Waschanlage

Fiat Panda. Windschutzscheiben-Waschanlage

In der AUS-Position (O) ziehen Sie den Hebel leicht zu sich, um Waschflüssigkeit auf die Windschutzscheibe zu sprühen und die Scheibenwischer 1-3 Mal zu betätigen.

Verwenden Sie diese Funktion, wenn die Windschutzscheibe verschmutzt ist.

Der Sprüh- und Wischvorgang wird fortgesetzt, bis Sie den Hebel freigeben.

Wenn die Waschanlage nicht funktioniert, überprüfen Sie den Flüssigkeitsfüllstand der Waschanlage. Wenn der Füllstand nicht ausreicht, müssen Sie geeignete, nicht scheuernde Windschutzscheiben- Waschflüssigkeit in den Flüssigkeitstank nachfüllen.

Der Füllstützen des Tanks befindet sich vorn im Motorraum auf der Beifahrerseite.

ACHTUNG Um mögliche Schäden an der Pumpe der Waschanlage zu vermeiden, betätigen Sie die Waschanlage nicht bei leerem Flüssigkeitstank.

 

WARNUNG Verwenden Sie die Waschanlage nicht bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, ohne die Windschutzscheibe zunächst aufzuwärmen; andernfalls könnte die Waschflüssigkeit auf der Windschutzscheibe gefrieren und Ihre Sicht behindern.

 

ACHTUNG
  •  Um mögliche Schäden an den Scheibenwischern oder der Windschutzscheibe zu verhindern, betätigen Sie die Scheibenwischer nicht, wenn die Windschutzscheibe trocken ist.
  •  Um Schäden an den Scheibenwischerblättern zu vermeiden, verwenden Sie an ihnen oder in ihrer Nähe kein Benzin, Petroleum, Farbverdünner oder andere Lösungsmittel.
  • Um Schäden an den Scheibenwischerarmen und anderen Komponenten zu vermeiden, versuchen Sie nicht, die Scheibenwischer von Hand zu bewegen.
  •  Um mögliche Schäden an den Scheibenwischern und der Waschanlage zu verhindern, verwenden Sie im Winter bzw. bei kaltem Wetter Frostschutzmittel.

Scheinwerferwaschanlage (ausstattungsabhängig)

Wenn das Fahrzeug mit einer Scheinwerferwaschanlage ausgestattet ist, wird diese immer betätigt, wenn Sie die Waschanlage der Windschutzscheibe betätigen. Wenn Sie diese Funktion einmal ausgelöst haben, wird die Scheinwerferwaschanlage erst nach 15 Minuten wieder eingeschaltet. Sie arbeitet, wenn die Windschutzscheibenwaschanlage eingeschaltet ist, und der Zündschlüssel bzw. sich der Engine Start/ Stop-Knopf in Stellung ON befindet.

Das Waschwasser wird auf die Scheinwerfer gesprüht.

HINWEIS

  •  Prüfen Sie die Scheinwerferwaschanlage regelmäßig, um sicherzustellen, dass das Waschwasser ordnungsgemäß auf die Scheinwerfergläser gesprüht wird.
  •  Die Scheinwerferwaschanlage kann alle 15 Minuten betätigt werden.

    WEITERLESEN:

     Innenraumbeleuchtung

     Automatische Abschaltfunktion

    ACHTUNG Lassen Sie die Leuchten bei abgestelltem Motor nicht übermäßig lange eingeschaltet. Dies kann zur Entladung der Batterie führen.   WARNUNG Verwenden Sie keine Innen

     Leselampe

    Die Leselampe und die Innenraumbeleuchtung leuchten beim Öffnen der Tür. Nach ca. 30 Sekunden erlöschen sie.  Die Leselampe und Innenraumbeleuchtung leuchten ca. 30 Sekunden, wenn die

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Automatisches Lösen

    Die Feststellbremse wird automatisch und schrittweise gelöst, sobald das Fahrzeug in Bewegung gesetzt wird: Schaltgetriebe: Das Kupplungspedal ganz herunterdrücken, den 1. Gang oder den Rückwärtsgang einlegen, das Gaspedal betätigen und die Kupplung kommen lassen. Automatisiertes

     Peugeot 508. Heckleuchten (SW)

    1. Bremsleuchten (LED-Leuchtdioden) 2. Rückfahrleuchten (W19W) 3. Blinkleuchten (PY21W bernsteingelb) 4. Standleuchten (LED-Leuchtdioden) 5. Nebelschlussleuchte (LED-Leuchtdioden) LED-Leuchtdioden Wenden Sie sich zum Austausch an einen PEUGEOT-Händler oder eine qualifizierte Fachwerkst

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0065