Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Lexus IS: Abbrechen und Wiederaufnehmen der Konstantgeschwindigkeitsregelung

Lexus IS | Lexus IS 300h Betriebsanleitung | Fahren | Verwendung der Fahrassistenz-Systeme | Geschwindigkeitsregelsystem | Abbrechen und Wiederaufnehmen der Konstantgeschwindigkeitsregelung

Lexus IS 300h. Abbrechen und Wiederaufnehmen der Konstantgeschwindigkeitsregelung

  1. Wenn Sie den Hebel zu sich heranziehen, wird die Geschwindigkeitsregelung abgebrochen.

Durch Bremsen wird die Geschwindigkeitseinstellung ebenfalls abgebrochen.

  1. Wenn Sie den Hebel nach oben drücken, wird die Geschwindigkeitsregelung wiederaufgenommen.

Die Wiederaufnahme ist möglich, wenn die Fahrgeschwindigkeit mehr als ca. 40 km/h beträgt.

Voraussetzungen für die Aktivierung des Geschwindigkeitsregelsystems

  • Der Schalthebel steht auf D oder der Bereich 4 oder höher ist für S ausgewählt.
  • Gangbereich 4 oder höher von D wurde mittels Gangwechsel-Tippschalter gewählt.
  • Die Fahrzeuggeschwindigkeit beträgt mehr als ca. 40 km/h.

Beschleunigen nach Einstellung der Geschwindigkeit

  • Das Fahrzeug kann normal beschleunigt werden. Nach der Beschleunigung wird die festgelegte Geschwindigkeit wieder aufgenommen.
  • Die eingestellte Geschwindigkeit kann auch ohne Abbrechen des Geschwindigkeitsregelsystems erhöht werden, indem zuerst auf die gewünschte Geschwindigkeit beschleunigt wird und dann der Hebel gedrückt wird, um die neue Geschwindigkeit zu übernehmen.

Abbrechen des automatischen Geschwindigkeitsregelsystems

Das Geschwindigkeitsregelsystem hält die Fahrgeschwindigkeit in folgenden Situationen nicht mehr aufrecht.

  • Die tatsächliche Fahrzeuggeschwindigkeit fällt um mehr als etwa 16 km/h unter die voreingestellte Fahrzeuggeschwindigkeit.

    Die gespeicherte voreingestellte Geschwindigkeit wird zu diesem Zeitpunkt nicht mehr aufrechterhalten.

  • Die tatsächliche Fahrgeschwindigkeit liegt unter ca. 40 km/h.
  • VSC wird aktiviert.
  • TRC wird für einen bestimmten Zeitraum aktiviert.
  • Wenn das VSC- oder TRC-System durch Drücken des VSC AUS-Schalters ausgeschaltet wird.

Wenn die Warnmeldung für das Geschwindigkeitsregelsystem auf der Multi-Informationsanzeige angezeigt wird

Drücken Sie zum Deaktivieren des Systems einmal die Taste "ON/OFF" und drücken Sie anschließend die Taste erneut, um das System wieder zu aktivieren.

Falls keine Wunschgeschwindigkeit eingestellt werden kann oder die Geschwindigkeitsregelung unmittelbar nach der Aktivierung abgebrochen wird, liegt möglicherweise eine Funktionsstörung im Geschwindigkeitsregelsystem vor. Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus- Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

ACHTUNG

Zum Vermeiden einer versehentlichen Aktivierung des Geschwindigkeitsregelsystems

Schalten Sie das Geschwindigkeitsregelsystem mithilfe der Taste "ON/OFF" aus, wenn Sie es nicht verwenden.

Für das Geschwindigkeitsregelsystem ungeeignete Situationen

Das Geschwindigkeitsregelsystem darf in keiner der folgenden Situationen verwendet werden.

Wird es verwendet, kann dies zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen und einen Unfall mit der Folge tödlicher oder schwerer Verletzungen verursachen.

  • In dichtem Verkehr
  • Auf Straßen mit scharfen Kurven
  • Auf kurvenreichen Strecken
  • Auf rutschigen Fahrbahnen, z. B. wenn die Fahrbahn mit Regen, Eis oder Schnee bedeckt ist
  • Bei starkem Gefälle Die Fahrgeschwindigkeit kann bei der Abfahrt von steilen Hängen die eingestellte Geschwindigkeit überschreiten.
  • Wenn Ihr Fahrzeug einen Anhänger zieht oder abgeschleppt wird

    WEITERLESEN:

     Dynamische Radar- Geschwindigkeitsregelung

     Übersicht der Funktionen

    Im Modus für Fahrzeugabstandsregelung erhöht und verringert das Fahrzeug automatisch die Geschwindigkeit unter Berücksichtigung der Geschwindigkeitsveränderungen des vorausfahrenden Fahrzeugs, o

     Fahren im Modus für Abstandsregelung

    Dieser Modus nutzt einen Radarsensor zum Erkennen von Fahrzeugen bis zu ca. 120 m vor Ihrem Fahrzeug, bestimmt den aktuellen Fahrzeugabstand und arbeitet so, dass ein angemessener Abstand zum voraus

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Anbringen

    Benutzen Sie, wenn Sie die Fußmatte auf der Fahrerseite zum ersten Mal anbringen, nur die in dem beiliegenden Beutel mitgelieferten Befestigungen. Die anderen Fußmatten werden einfach auf den Bodenbelag gelegt. Entfernen Um die Fußmatte auf der Fahrerseite zu entfernen schieben Sie

     Peugeot 508. Funktionsstörung

    Bei einer Funktionsstörung blinkt die Kontrollleuchte der Taste für mehrere Sekunden bevor sie dann wieder erlischt. Wenden Sie sich an einen PEUGEOT-Vertragspartner oder eine qualifizierte Fachwerkstatt. Das System kann bei bestimmten Witterungsbedingungen (Regen, Hagel, etc.) vorüberge

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0149