Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Lexus IS: Wählen eines Senders

Stellen Sie den gewünschten Sender mit einer der folgenden Methoden ein.

Suchlauf

Manueller Bildschirm: Die Taste "<" oder ">" drücken oder gedrückt halten.

Bildschirm Voreinstellung oder Senderliste: Die Taste "<" oder ">" gedrückt halten.

Der Suchlauf kann auch über den Menübildschirm bedient werden.

Das Radio beginnt, aufwärts oder abwärts nach einem Sender mit der nächsten Frequenz zu suchen, und stoppt, sobald ein Sender gefunden wird.

Manueller Suchlauf (manueller Bildschirm)

Drehen Sie den Knopf auf der rechten Seite (Fahrzeug mit Linkslenkung) oder den Knopf auf der linken Seite (Fahrzeug mit Rechtslenkung) auf dem Audio-Bedienfeld oder drehen Sie den Controller.

Senderliste (Voreinstellungs- oder Senderlistenbildschirm)

Wählen Sie den gewünschten Sender, indem Sie auf "<" oder ">" drücken, den Knopf auf der rechten Seite (Fahrzeug mit Linkslenkung) oder den Knopf auf der linken Seite (Fahrzeug mit Rechtslenkung) auf dem Audio-Bedienfeld oder den Controller drehen.

Einstellen der Sendervoreinstellungen (Voreinstellungsbildschirm)

Radiosender können gespeichert werden.

  1. Suchen Sie die gewünschten Sender.
  2. Drehen Sie den Controller zur Auswahl eines der voreingestellten Sender und drücken Sie anschließend auf den Controller, bis Sie einen Piepton hören, während der Voreinstellungs-Auswahlbildschirm geöffnet ist.

    WEITERLESEN:

     Timeshift-Betrieb (DAB)

    Sie können das Radioprogramm, das Sie gerade anhören, zu jeder beliebigen Zeit noch einmal hören. Bewegen Sie den Controller nach rechts und wählen Sie dann "Zeitverschiebung". Drehen Sie den

     Abspielen von Audio-CD und MP3-/WMA-/AAC-Discs

    Betrieb des CD-Players Legen Sie eine Disc ein, drücken Sie die "MEDIA"-Taste oder wählen Sie "DISC" auf dem "Quelle"-Bildschirm, wenn eine Disc eingelegt ist, um mit dem Abspielen einer Disc zu b

     Verwendung eines externen Geräts

    SEHEN SIE MEHR:

     Lexus IS. Sonstige Funktionen

    Umschalten zwischen Außenluft- und Umluftbetrieb Drücken Sie  , um in den Umluftbetrieb zu wechseln. Drücken Sie  , um in den Außenluftbetrieb zu wechseln. Die Kontrollleuchte über der gewählten Taste leuchtet auf. Pollenfilterbetrieb (je nach Ausstattung) Pollen werden aus der Luf

     Peugeot 508. SCR-System

    Mit dem speziellen Additiv AdBlue, das Urea enthält, wandelt der Katalysator bis zu 85% des Stickstoffoxids (NOx) in Stickstoff und Wasser um - Substanzen, die weder die Gesundheit noch die Umwelt belasten. Das Additiv AdBlue befindet sich in einem separaten, spezifischen Tank unter dem Koff

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0051