Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Lexus IS: Vorsichtsmaßnahmen bei Abgasen

Abgase enthalten für den menschlichen Körper schädliche Substanzen, wenn diese eingeatmet werden.

ACHTUNG

Abgase enthalten gefährliches Kohlenmonoxid (CO), das farblos und geruchlos ist. Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Andernfalls können Abgase in den Fahrzeuginnenraum eindringen und zu einem durch Benommenheit verursachten Unfall bzw. zum Tode oder zu schwerwiegenden Gesundheitsrisiken führen.

Wichtige Punkte während der Fahrt

  • Halten Sie den Kofferraumdeckel geschlossen
  • Wenn Sie Abgasgeruch im Fahrzeuginneren wahrnehmen, obwohl der Kofferraumdeckel geschlossen ist, öffnen Sie die Fenster und lassen Sie das Fahrzeug so bald wie möglich von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

Beim Parken

  • Falls sich das Fahrzeug in einem schlecht belüfteten Bereich oder in einem geschlossenen Raum, wie in einer Garage, befindet, schalten Sie das Hybridsystem aus
  • Lassen Sie das Fahrzeug nicht längere Zeit mit eingeschaltetem Hybridsystem stehen.

    Für den Fall, dass dies unvermeidlich ist, parken Sie das Fahrzeug an einer offenen Stelle und sorgen Sie dafür, dass die Abgase nicht in den Fahrzeuginnenraum gelangen.

  • Lassen Sie das Hybridsystem nicht eingeschaltet, wenn Schnee liegt bzw. wenn es schneit.

    Wenn sich Schneemassen um das Fahrzeug sammeln, während das Hybridsystem in Betrieb ist, können sich Auspuffgase sammeln und in das Fahrzeug gelangen.

Auspuffrohr

Die Auspuffanlage muss regelmäßig überprüft werden. Falls ein durch Korrosion entstandenes Loch oder ein Riss, ein beschädigtes Anschlussstück oder ein anormales Geräusch der Auspuffanlage vorliegt, muss das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw.

einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüft und repariert werden.

    WEITERLESEN:

     Hybridsystem

     Funktionen des Hybridsystems

    Ihr Fahrzeug ist ein Hybridfahrzeug. Bestimmte Eigenschaften unterscheiden sich von jenen konventioneller Fahrzeuge. Sie sollten mit den Eigenschaften Ihres Fahrzeugs vertraut sein und es sachgerech

     Vorsichtsmaßnahmen für das Hybridsystem

    Seien Sie vorsichtig im Umgang mit dem Hybridsystem, da es sich um ein Hochspannungssystem (maximal ca. 650 V) handelt und Teile enthält, die extrem heiß werden, wenn das Hybridsystem in Betrieb i

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Rückstellung der Strecke auf null

    Drücken Sie, wenn die gewünschte Strecke angezeigt wird, länger als zwei Sekunden auf die Taste oder drücken Sie lang auf den Regler links am Lenkrad. Die Strecken "1" und "2" sind voneinander unabhängig, in der Anwendung jedoch identisch. So lassen sich unter Strecke "1" zu

     Kia Optima. Hinterer Parkassistent (ausstattungsabhängig)

    Der hintere Parkassistent unterstützt den Fahrer beim Rückwärtsfahren, indem das System einen Warnton gibt, wenn es innerhalb einer Distanz von 120 cm hinter dem Fahrzeug ein Hindernis erkennt. Der Parkassistent ist lediglich ein ergänzendes System und deshalb keinesfalls dafür vorgesehen,

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0136