Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Vorsichtshinweise für die Fernbedienung

Die Fernbedienung ist unter den folgenden Bedingungen ohne Funktion:

  •  Der Zündschlüssel befindet sich im Zündschalter. (für Klappschlüssel)
  •  Der Smart-Key eines anderen Fahrzeugs wird nahe an Ihrem Fahrzeug betätigt.
  •  Die maximale Senderreichweite (ca.

    10 m) ist überschritten.

  •  Die Batterie in der Fernbedienung ist entladen.
  •  Andere Fahrzeuge oder Objekte könnten das Signal blockieren.
  •  Es herrschen extrem niedrige Außentemperaturen.
  •  Der Sender befindet sich in der Nähe eines Radio- oder Flughafensenders, der die Frequenzen des Handsenders überlagern kann.
  • Wenn sich der Handsender in der Nähe Ihres Handys oder Smartphones befindet, kann das Signal vom Handsender durch den normalen Betrieb Ihres Handys oder Smartphones blockiert werden. Dies gilt besonders, wenn das Telefon aktiv ist, d. h. Sie gerade einen Anruf tätigen, eine SMS erhalten und/oder E-Mails senden bzw. empfangen.

    Bewahren Sie den Handsender nicht in derselben Hosen- oder Jackentasche mit dem Handy oder Smartphone auf und halten Sie einen ausreichenden Abstand zwischen den beiden Geräten ein.

Wenn der Handsender nicht ordnungsgemäß funktioniert, entriegeln und verriegeln Sie die Tür mit dem mechanischen Schlüssel. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Handsender haben, sollten Sie sich an einen autorisierten Kia-Händler wenden.

ACHTUNG Lassen Sie weder Wasser noch andere Flüssigkeiten an den Handsender gelangen. Wenn die Zentralverriegelung ausfällt, weil sie Wasser oder anderen Flüssigkeiten ausgesetzt wurde, unterliegt dies nicht der Garantie des Fahrzeugherstellers.

 

ACHTUNG Veränderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrücklich von der Seite, die für die bestimmungsgemäße Funktion verantwortlich ist, zugelassen sind, könnten die Benutzerberechtigung für die Bedienung der Anlage aufheben. Wenn das fernbediente Schließsystem aufgrund von Veränderungen oder Modifikationen ausfällt, die nicht ausdrücklich von der Seite, die für die bestimmungsgemäße Funktion verantwortlich ist, zugelassen sind, unterliegt dies nicht der Fahrzeuggarantie Ihres Fahrzeugherstellers.

    WEITERLESEN:

     Austausch der Batterie

    Der Handsender enthält eine 3 V-Lithium- Batterie, die normalerweise über mehrere Jahre nicht ausgewechselt werden muss. Wenn die Batterie ersetzt werden muss, gehen Sie wie folgt vor:  F

     Diebstahlwarnanlage (ausstattungsabhängig)

      Das System ist so konzipiert, dass es vor unbefugtem Zutritt zu dem Fahrzeug schützt. Das System arbeitet in drei Zuständen: der erste Zustand ist "aktiviert", der zweite Zustand ist "Diebs

     System aktiviert

    Parken Sie das Fahrzeug und stellen Sie den Motor ab. Aktivieren Sie das System wie im Folgenden beschrieben:

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Brillenfach

    Um das Brillenfach zu öffnen, drücken Sie auf die Abdeckung. Das Brillenfach öffnet sich danach langsam. Legen Sie Ihre Sonnenbrille so hinein, dass die Gläser nach außen zeigen. Um das Brillenfach zu schließen, drücken Sie es nach oben. WARNUNG  Legen Sie keine anderen Gegen

     Kia Optima. Funktion des Airbagsystems

    Airbags werden nur dann aktiviert (und können ausgelöst werden), wenn der Zündschlüssel in Stellung ON oder START gedreht ist.  Airbags (Seiten- oder Kopfairbags) werden im Fall einer ernsthaften frontalen oder seitlichen Kollision unverzüglich entfaltet, um die Insassen möglichs

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0105