Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: USB-Ladegerät

Fiat Panda. USB-Ladegerät

Das USB-Ladegerät soll kleine Batterien von elektrischen Geräten über ein USBKabel aufladen. Die elektrischen Geräte können aufgeladen werden, wenn der Start-/Stopp-Taster für den Motor sich in der Position ACC/ON/Start befindet.

Den Batterieladezustand können Sie an dem elektrischen Gerät überwachen.

Trennen Sie nach der Verwendung das USB-Kabel vom USB-Anschluss.

  •  Manche Geräte erlauben keine Schnellladung, sondern werden nur mit normaler Geschwindigkeit geladen.
  • Verwenden Sie das USB-Ladegerät bei laufendem Motor, um eine Entladung der Fahrzeugbatterie zu vermeiden.
  •  Es können nur Geräte verwendet werden, die an den USB-Anschluss passen.
  •  Das USB-Ladegerät kann nur zum Laden der Batterie verwendet werden.
  •  Batterieladegeräte können nicht aufgeladen werden.

    WEITERLESEN:

     Drahtlose Aufladung des Smartphones

    Vor der Mittelkonsole befindet sich ein Drahtlos-Ladesystem für Mobiltelefone. Achten Sie darauf, dass alle Türen vollständig geschlossen sind und stellen Sie die Zündung auf ACC oder IGN ON. L

     Kleiderhaken (falls damit ausgestattet)

    Die tatsächliche Ausstattung kann von der Abbildung abweichen. Um den Haken zu verwenden, ziehen Sie das obere Ende des Hakens nach unten. ACHTUNG Verwenden Sie den Kleiderhaken nicht für

     Fußbodenmattenhalterung

    Wird der Fußbodenbelag vorn durch eine Bodenmatte ergänzt, müssen Sie die Bodenmatte mit den Verankerungen im Fahrzeug fixieren. Auf diese Weise rutscht die Bodenmatte nicht nach vorn. WAR

    SEHEN SIE MEHR:

     Lexus IS. Schmierung

    Ölfüllmenge (Neubefüllung nach Ablassen [Referenz*]) *: Die Motoröl-Füllmenge ist eine Referenzmenge für die Verwendung beim Motorölwechsel. Lassen Sie den Motor warmlaufen und schalten Sie das Hybridsystem aus, warten Sie mindestens 5 Minuten und überprüfen Sie dann den Ölstand am Ölm

     Kia Optima. Bedingungen zum Auslösen der Airbags

    Frontairbags Frontairbags sind dazu konzipiert, bei einem Frontaufprall je nach Intenisität, Geschwindigkeit und Aufprallwinkel des Frontaufpralls aktiviert zu werden. Seiten- und Kopfairbags (ausstattungsabhängig) Die tatsächlichen Airbags können von der Abbildung abweichen. Seiten- und/od

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0057