Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Speichern der Fahrpositionen

Peugeot 508. Speichern der Fahrpositionen

System zur Speicherung der elektrischen Einstellungen des Fahrersitzes und der Außenspiegel sowie der Einstellungen des Head-up-Displays, mit dem sich über die Tasten auf der Fahrerseite bis zu zwei Positionen speichern lassen.

Speichern einer Position über die Tasten M/1/2

  • Schalten Sie die Zündung ein.
  • Stellen Sie den Sitz, die Außenspiegel und das Head-up-Display ein
  • Drücken Sie die Taste M und danach binnen vier Sekunden die Taste 1 oder 2.

    Die Speicherung wird durch ein akustisches Signal bestätigt.

Durch das Speichern einer neuen Einstellung wird die vorhergehende gelöscht.

Abruf einer gespeicherten Position

Bei eingeschalteter Zündung oder laufendem Motor

  • Drücken Sie kurz die Taste 1 oder 2, um die betreffende Position abzurufen

Mit einem akustischen Signal wird die erfolgte Einstellung bestätigt.

Sie können die laufende Bewegung durch Drücken der Taste M, 1 oder 2 oder durch Verwendung der Betätigung der Sitzeinstellung unterbrechen.

Das Abrufen einer gespeicherten Position ist während der Fahrt nicht möglich.

Das Abrufen einer gespeicherten Position wird ca.

45 Sekunden nach Ausschalten der Zündung deaktiviert.

    WEITERLESEN:

     Funktion Einstiegsautomatik

    Die Funktion Einstiegsautomatik erleichtert das Einund Aussteigen. Dazu fährt der Sitz beim Ausschalten der Zündung und beim Öffnen der Fahrertür automatisch zurück und bleibt dann in diese

     Bedienung der Sitzheizung

    Bei laufendem Motor können die Vordersitze getrennt beheizt werden. Der Regler dient zum Einschalten und Einstellen der gewünschten Heizstufe: 0: Aus 1: Schwach 2: Mittel 3: Stark

     Massagefunktion

    Diese Funktion bietet eine Rückenmassage und kann nur bei laufendem Motor sowie im STOP-Modus des STOP & START-Systems aktiviert werden. Aktivierung Drücken Sie diesen Knopf. Die Kontro

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Kinderrückhaltesystem mit einem Halteband an einem oberen Ankerpunkt im Fahrzeug sichern

    Obere Ankerpunkte für Kinderrückhaltesysteme befinden sich auf der Ablage hinter den Rücksitzen. Führen Sie das obere Halteband des Kinderrückhaltesystems über die Rücksitzlehne. Befolgen Sie bei der Verlegung des oberen Haltebandes die Anweisungen des Kindersitzherstellers.  B

     Kia Optima. Motor mit Starthilfekabeln anlassen

    Das Anlassen eines Motors mit Hilfe von Starthilfekabeln kann gefährlich sein, wenn die Starthilfe unsachgemäß durchgeführt wird. Um Personenschäden und Beschädigungen Ihres Fahrzeugs und der Fahrzeugbatterie zu vermeiden, folgen Sie den Hinweisen zur Starthilfe. Lassen Sie sich Starthilfe

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.007