Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: So deaktivieren Sie die intelligente Kofferraumdeckelfunktion mit dem Smart-Key

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Funktionen Ihres Fahrzeugs | Intelligente Kofferraumdeckelfunktion | So deaktivieren Sie die intelligente Kofferraumdeckelfunktion mit dem Smart-Key

 

  1. Tür verriegeln
  2.  Tür entriegeln
  3.  Kofferraum öffnen

Wenn Sie eine Taste auf dem Smart- Key während der Such- und Alarmphase drücken, wird die intelligente Kofferraumdeckelfunktion deaktiviert.

Sie müssen wissen, wie Sie die intelligente Kofferraumdeckelfunktion in Notfällen deaktivieren.

HINWEIS

  •  Wenn Sie die Türentriegelungstaste (2) drücken, wird die intelligente Kofferraumdeckelfunktion vorübergehend deaktiviert. Wenn Sie jedoch innerhalb von 30 Sekunden keine Tür öffnen, wird die intelligente Kofferraumdeckelfunktion wieder aktiviert.
  •  Wenn Sie die Taste zum Öffnen des Kofferraums (3) länger als 1 Sekunde drücken, öffnet sich der Kofferraumdeckel.
  • Wenn Sie die Türverriegelungstaste (1) oder die Taste zum Öffnen des Kofferraums (3) drücken, während sich die intelligente Kofferraumdeckelfunktion nicht in der Such- und Alarmphase befindet, wird die intelligente Kofferraumdeckelfunktion nicht deaktiviert.
  •  Falls Sie die intelligente Kofferraumdeckelfunktion durch Drücken der Smart-Key-Taste deaktiviert und eine Tür geöffnet haben, kann die intelligente Kofferraumdeckelfunktion durch Schließen und Verriegeln aller Türen erneut aktiviert werden.

    WEITERLESEN:

     Erkennungsbereich

    Die intelligente Heckklappe lässt ein Begrüßungssignal ertönen, wenn der Smart-Key innerhalb von 50 - 100 cm von der Heckklappe entfernt ist.  Das Alarmsignal stoppt sofort, wenn der S

     Fenster

    Fensterheberschalter - Fahrertür Fensterheberschalter - Beifahrertür Fensterheberschalter - Tür hinten links  Fensterheberschalter - Tür hinten rechts Fenster öffnen und schließen*

     Elektrische Fensterheber

    Die elektrischen Fensterheber können nur bei eingeschalteter Zündung bedient werden. Alle Türen sind mit Fensterheberschaltern ausgestattet. In der Fahrertür befindet sich ein Fensterheber-Sperr

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Berganfahrassistent

    Dieses System sorgt dafür, dass für einen kurzen Moment lang (ungefähr 2 Sekunden), die Bremsen Ihres Fahrzeuges bei der Anfahrt am Berg angezogen bleiben, bis Sie vom Bremspedal auf das Gaspedal gewechselt haben. Diese Funktion ist nur dann aktiviert, wenn: das Fahrzeug mit dem Fuß a

     Lexus IS. Kindersicherung für Hecktüren

    Bei eingelegter Sicherung kann die Tür nicht aus dem Fahrzeuginnenraum geöffnet werden. Entriegeln Verriegeln Diese Verriegelungen können eingelegt werden, damit Kinder die Hecktüren nicht öffnen können. Drücken Sie zum Verriegeln der beiden Hecktüren den Schalter an jeder Hecktür

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.02