Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Rückhaltenetz für hohe Ladung (SW)

Peugeot 508 | Peugeot 508 2010–2018 Betriebsanleitung | Bordkomfort | Rückhaltenetz für hohe Ladung (SW)

Dieses Rückhaltenetz wird an den speziellen oberen und unteren Befestigungen eingehängt und ermöglicht die Nutzung des gesamten Ladevolumens bis zum Dach:

  • hinter den Vordersitzen (1. Reihe) bei umgeklappten Rücksitzen,
  • hinter den Rücksitzen (2. Reihe).

Richten Sie die Rücksitze niemals auf, wenn der Aufroller des Rückhaltenetzes an den umgeklappten Rückenlehnen befestigt ist.

1. Reihe

Peugeot 508. 1. Reihe

  • Setzen Sie den Aufroller des Netzes über den beiden Schienen (an der Rückseite der umgeklappten Rücksitze) ein.
  • Die beiden Rasten A müssen sich über den beiden Schienen B befinden. Schieben Sie die beiden Schienen B in die Rasten A und schieben Sie den Aufroller (in Längsrichtung) von rechts nach links, um ihn zu arretieren.
  • Überprüfen Sie, ob das Netz richtig befestigt und ausreichend gespannt ist.
  • Klappen Sie die Rücksitze um.
  • Entfalten Sie das Rückhaltenetz für hohe Ladung, ohne es zu spannen.
  • Setzen Sie das Netz mit einem Ende des Metallstabs in die entsprechende obere Befestigung 1 ein.
  • Ziehen Sie an der Metallstange des Netzes, um das andere Ende in die andere obere Befestigung 1 einzusetzen.

2. Reihe

Peugeot 508. 2. Reihe

  • Rollen Sie die Gepäckabdeckung ein und entfernen Sie sie.
  • Setzen Sie den Aufroller 2 mit dem linken Ende in die Halterung der Gepäckabdeckung ein.
  • Setzen Sie den Aufroller 2 mit dem rechten Ende in die Halterung der Gepäckabdeckung ein und arretieren Sie ihn in der Position (rote Anzeige).
  • Entfalten Sie das Rückhaltenetz für hohe Ladung von der Rückbank her, indem Sie Druck darauf ausüben, um es aus den Haken zu lösen.
  • Setzen Sie das Netz mit einem Ende der Metallstange in die entsprechende obere Halterung 3 ein.
  • Ziehen Sie an der Metallstange des Netzes, um das andere Ende in die andere obere Befestigung 3 einzusetzen
  • Überprüfen Sie, ob das Netz richtig befestigt und ausreichend gespannt ist.

    WEITERLESEN:

     Heizung und Belüftung

    Das Belüftungssystem dient dazu, ein angenehmes Raumklima und gute Sichtbedingungen im Fahrzeuginneren zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Lufteinlass Die im Fahrzeuginnenraum zirkulierende Luft

     Manuelle Klimaanlage

    Die Klimaanlage funktioniert nur bei laufendem Motor. 1. Temperaturregelung Drehen Sie den Regler nach links (kalt) oder nach rechts (warm), um die Temperatur nach Ihren Bedürfnissen einzust

     Automatische Zweizonen-Klimaanlage

    Die Klimaanlage funktioniert nur bei laufendem Motor. Automatikbetrieb 1. Automatikprogramm "Komfort" Drücken Sie die Taste "AUTO". Die Kontrollleuchte leuchtet auf. Wir empfehlen Ihnen dies

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Sicherheitsgurte vorne

    Die vorderen Sicherheitsgurte sind mit pyrotechnischen Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern ausgestattet. Dadurch erhöht sich bei einem Frontal- und Seitenaufprall die Sicherheit auf den vorderen Plätzen. Je nach Heftigkeit des Aufpralls werden die Gurte durch den pyrotechnischen Gurt

     Kia Optima. ISOFIX-Befestigung und oberes Rückhalteband (ISOFIX-Befestigungssystem) für Kinderrückhaltesysteme

    Mit dem ISOFIX-System wird ein Kinderrückhaltesystem während der Fahrt und bei einem Unfall sicher befestigt. Das System ist so konzipiert, dass das Kinderrückhaltesystem einfach befestigt werden kann und die Gefahr der falschen Befestigung minimiert wird. Das ISOFIX-System nutzt Ankerpunkte im

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0118