Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: P (Parkstufe)

Warten Sie immer, bis das Fahrzeug zum vollständigen Stillstand gekommen ist, bevor Sie in die Parkstufe (P) schalten.

Treten Sie fest auf das Bremspedal und stellen Sie sicher, dass sich Ihr Fuß nicht mehr auf dem Gaspedal befindet, bevor Sie in die Parkstufe (P) schalten.

Der Schalthebel muss sich in der Parkstufe (P) befinden, bevor Sie den Motor ausschalten.

WARNUNG
  •  Wenn der Wählhebel während der Fahrt in die Parkstufe (P) gestellt wird, führt unter Umständen dazu, dass Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren.
  •  Nachdem das Fahrzeug zum Stillstand gekommen ist, müssen Sie sicherstellen, dass sich der Schalthebel in der Parkstufe (P) befindet.

    Treten Sie auf das Bremspedal und schalten Sie den Motor aus.

  •  Verwenden Sie die Parkstufe (P) nicht anstelle der Feststellbremse.

    WEITERLESEN:

     R (Rückwärtsgang)

    Wählen Sie diese Fahrstufe, um rückwärts zu fahren. ACHTUNG Schalten Sie immer erst dann in den Rückwärtsgang (R) hinein oder aus dem Rückwärtsgang (R) heraus, wenn das Fahrzeug voll

     N (Neutralstellung)

    Die Verbindung zwischen den Räder und dem Getriebe ist getrennt. Verwenden Sie die Neutralstellung (N), um einen abgestorbenen Motor neu zu starten oder falls Sie bei laufendem Motor anhalten müsse

     D (Normalbetrieb)

    Dies ist die normale Stellung zum Fahren. Das Getriebe schaltet automatisch durch eine 7-Gang-Sequenz und erreicht so den günstigsten Kraftstoffverbrauch und die optimalen Fahrleistungen. Um den Wag

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Rücksitz umklappen (ausstattungsabhängig)

    Die Rücksitzlehnen können umgeklappt werden, um den Transport längerer Gegenstände zu erleichtern oder um die Ladekapazität des Fahrzeugs zu vergrößern. WARNUNG Durch die umklappbaren Rücksitzlehnen haben Sie die Möglichkeit, längere Gegenstände zu transportieren, die ansonsten

     Peugeot 508. Zugang zur Batterie

    Die Batterie befindet sich im Motorraum. Um an die Batterie zu gelangen: öffnen Sie die Motorhaube mit dem Hebel innen und danach mit dem Hebel außen, ziehen Sie die Kunststoffabdeckung ab, um an den (+) Pol zu gelangen, falls nötig, den Sicherungskasten lösen, um die Batter

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0072