Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Lexus IS: Ändern der eingestellten Geschwindigkeit

Um die eingestellte Geschwindigkeit zu ändern, betätigen Sie den Hebel, bis die gewünschte Geschwindigkeit angezeigt wird.

Lexus IS 300h. Ändern der eingestellten Geschwindigkeit

  1. Erhöht die Geschwindigkeit
  2. Verringert die Geschwindigkeit

Feineinstellung: Bewegen Sie den Hebel kurz in die gewünschte Richtung.

Grobeinstellung: Halten Sie den Hebel in der gewünschten Richtung fest.

Im Modus für Fahrzeugabstandsregelung wird die eingestellte Geschwindigkeit wie folgt erhöht oder verringert:

  • Wenn die eingestellte Geschwindigkeit in "MPH" angezeigt wird

Feineinstellung: Um ca. 8 km/h bei jedem Betätigen des Hebels

Grobeinstellung: Um ca. 8 km/h alle 0,3 Sekunden, in denen der Hebel gehalten wird

  • Wenn die eingestellte Geschwindigkeit in "km/h" angezeigt wird

Feineinstellung: Um ca. 5 km/h bei jedem Betätigen des Hebels

Grobeinstellung: Um ca. 5 km/h alle 0,3 Sekunden, in denen der Hebel gehalten wird

Im Regelmodus für Konstantgeschwindigkeit  wird die eingestellte Geschwindigkeit wie folgt erhöht oder verringert:

Feineinstellung: Um ungefähr 5 km/h, jedes Mal, wenn der Hebel betätigt wird

Grobeinstellung: Die eingestellte Geschwindigkeit kann kontinuierlich erhöht oder verringert werden, bis der Hebel losgelassen wird.

    WEITERLESEN:

     Verändern des Fahrzeugabstands (Modus für Fahrzeugabstandsregelung)

    Durch Drücken der Taste wird der Fahrzeugabstand wie folgt geändert: Lang Mittel Kurz Als Fahrzeugabstand wird automatisch der lange Abstand vorgewählt, wenn die Starttaste in den Modus ON

     Abbrechen und Wiederaufnehmen der Geschwindigkeitsregelung

    Wenn Sie den Hebel zu sich heranziehen, wird die Geschwindigkeitsregelung abgebrochen. Die Geschwindigkeitseinstellung wird auch abgebrochen, wenn das Bremspedal betätigt wird. Durch Drück

     Annäherungswarnung (Modus für Fahrzeugabstandsregelung)

    Wenn der Abstand Ihres Fahrzeugs zum vorausfahrenden Fahrzeug zu gering ist und die Geschwindigkeitsregelung nicht ausreichend automatisch verzögern kann, wird der Fahrer durch Blinken der Anzeige

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Funktionsstörungen

    Sollte die Störungsleuchte der elektrischen Feststellbremse und eine oder mehrere der in folgender Tabelle aufgeführten Warnleuchten aufleuchten, stellen Sie das Fahrzeug sicher ab (auf ebenem Untergrund, mit eingelegtem Gang) und wenden Sie sich umgehend an einen Vertreter des PEUGEOT-Hän

     Kia Optima. Eignung der einzelnen Sitzpositionen für ein ISOFIX-Kinderrückhaltesystem entsprechend den ECE-Vorschriften

    IUF = Geeignet für vorwärts gerichtete ISOFIX-Kinderrückhaltesysteme in der universellen Kategorie, die für die Verwendung in dieser Gewichtsgruppe zugelassen sind. Geeignet für bestimmte ISOFIX-Kinderrückhaltesysteme (CRS), die in der beigefügten Liste enthalten sind. Diese ISOFIX-Kinde

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0065