Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: ANLASSEN/FAHREN

Mit Schaltgetriebe

Um den Motor zu starten, drücken Sie das Kupplungspedal und das Bremspedal und dann den Engine Start/ Stop-Knopf, wenn sich der Schalthebel in der Neutralstellung befindet.

Bei Automatikgetriebe/Doppelkupplungsgetriebe

Um den Motor anzulassen, treten Sie das Bremspedal und drücken Sie den Engine Start/Stop-Knopf, während sich der Wählhebel in der Parkstellung (P) oder in der Neutralstellung (N) befindet.

Aus Sicherheitsgründen starten Sie den Motor nur, wenn sich der Wählhebel in der Parkstufe befindet

HINWEIS Wenn Sie den Motor-Start/Stop- Knopf drücken, ohne das Kupplungspedal (Schaltgetriebe) bzw. ohne das Bremspedal (Automatikgetriebe/ Doppelkupplungsgetriebe) zu betätigen, startet der Motor nicht und der Motor-Start/Stop-Knopf ändert sich wie folgt: OFF ➔ACC ➔ ON ➔ OFF oder ACC

HINWEIS Wenn Sie den Engine Start/Stop- Knopf über einen langen Zeitraum in der Schaltfunktion ACC oder ON belassen, entlädt sich die Batterie.

WARNUNG
  •  Drücken Sie niemals den Engine Start/Stop-Knopf während das Fahrzeug in Bewegung ist. Dies würde dazu führen, dass Sie nicht mehr lenken und ordnungsgemäß bremsen können, was zu einem Unfall führen könnte.
  •  Das Lenkradschloss (ausstattungsabhängig) ist kein Ersatz für die Feststellbremse. Bevor Sie den Fahrersitz verlassen, stellen Sie immer sicher, dass sich der Wählhebel in der Parkstufe (P) befindet, betätigen Sie die Feststellbremse vollständig und stellen Sie den Motor ab. Wenn diese Vorsichtshinweise nicht befolgt werden, kann sich das Fahrzeug plötzlich und unerwartet in Bewegung setzen
  • Greifen Sie während der Fahrt niemals durch das Lenkrad hindurch zum Engine Start/Stop-Knopf oder zu anderen Bedienelementen. Ihr Arm oder Ihre Hand in diesem Bereich könnte verursachen, dass Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren, was zu einem Unfall und schweren oder tödlichen Verletzungen führen könnte.
  •  Legen Sie keine losen Gegenstände in den Bereich des Fahrersitzes, da sich diese Gegenstände bewegen, den Fahrer beeinträchtigen und zu einem Unfall führen könnten.

    WEITERLESEN:

     Motor anlassen

    WARNUNG  Tragen Sie beim Fahren immer geeignetes Schuhwerk. Das Tragen ungeeigneter Schuhe (Stöckelschuhe, Skistiefel usw.) könnte Sie daran hindern, das Brems-, Kupplungs- und

     Anlassen des Benzinmotors

    Tragen Sie den Smart-Key bei sich oder lassen Sie ihn im Fahrzeug.  Stellen Sie sicher, dass die Feststellbremse fest angezogen ist.  Schaltgetriebe - Drücken Sie das Kupplungspedal gan

     Dieselmotor anlassen

    Um einen kalten Dieselmotor anzulassen, muss er zunächst vorgeglüht werden. Lassen Sie danach den Motor warmlaufen, bevor Sie losfahren.  Vergewissern Sie sich, dass die Feststellbremse betä

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Warnleuchten

    HINWEIS  Warnleuchten Achten Sie darauf, dass alle Warnleuchten nach dem Start des Motors erlöschen. Wenn eine Leuchte weiterhin aufleuchtet, zeigt dies eine Situation an, die beachtet werden muss. Airbag-Warnleuchte Diese Warnleuchte leuchtet auf:  Sobald Sie den Engine Start/

     Kia Optima. Menü: Modus Meine Musik

    Eigene Musik Anzeigebedienelemente Typ B-1 Typ B-2 Mode (Modus) Zeigt den aktuellen Betriebsmodus an. Operation State (Betriebszustand) Zeigt die aktuelle Funktion an, wenn Wiederholen, Zufallswiedergabe oder Scannen eingestellt sind.  File Index (Datei-Index) Zeigt die aktue

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.008