Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Allgemeine Hinweise

  • Um den maximalen Entfroster-Effekt zu erreichen, drehen Sie den Temperaturregler in die äußerste rechte/ heiße Position und stellen Sie die höchste Gebläsedrehzahl ein.
  •  Wenn Sie die Scheibe entfrosten oder beschlagfrei halten und gleichzeitig warme Luft im Fußbereich wünschen, wählen Sie den Lüftungsmodus "Fußraum & entfrosten".
  •  Befreien Sie Windschutzscheibe, Heckscheibe, Außenspiegel und alle Seitenscheiben vor Fahrtantritt von Eis und Schnee.
  •  Entfernen Sie auch Eis und Schnee von der Motorhaube und der Lufteinlassöffnung vor der Windschutzscheibe, um die Effektivität der Heizung und der Entfrosterfunktion zu erhöhen und um die Wahrscheinlichkeit zu reduzieren, dass die Windschutzscheibe von innen beschlägt.
WARNUNG
  •  Windschutzscheibenheizung
    Verwenden Sie die Position oder
    nicht während des Kühlbetriebs in extrem schwülen Bedingungen.

    Die Differenz zwischen der Außentemperatur und der Windschutzscheibentemperatur könnte dazu führen, dass die Windschutzscheibe von außen beschlägt und die Sicht beeinträchtigt. In diesem Fall stellen Sie die Moduswahl in die Position und die Gebläsedrehzahl auf die niedrigere Drehzahl.

    WEITERLESEN:

     Beschlagfrei halten (ausstattungsabhängig)

    Um die Möglichkeit von Beschlagen der Innenseite der Windschutzscheibe zu verringern, der Lufteinlass oder die Klimaanlage automatisch gesteuert nach bestimmten Bedingungen, so wie oder Position.

     Manuelles Klimaregelsystem

    Drehen Sie den Zündschlüssel in die Zündschlossstellung ON.  Drücken Sie die Taste für die Scheibenheizung ( ).  Halten Sie die Scheibenheizung- Taste, und drücken Sie den Luft

     Automatisches Klimaregelsystem

    Drehen Sie den Zündschlüssel in die Zündschlossstellung ON.  Drücken Sie die Taste für die Scheibenheizung ( ).  Halten Sie die Klimaanlage -Taste ( A / C) , und drücken Sie de

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Störung des Emissionsschutzsystems SCR

    Wurden mehr als 1 100 km nach der Erfassung einer Störung des Emissionsschutzsystems SCR zurückgelegt, schaltet die Anlasssperre des Motors sich automatisch ein. Lassen Sie das System schnellstmöglich bei einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder in einer qualifizierten Fachwerkstatt

     Kia Optima. Becherhalter

    WARNUNG  Heiße Flüssigkeiten  Stellen Sie während der Fahrt keine Behälter mit heißen Flüssigkeiten ab, die nicht mit einem Deckel verschlossen sind. Wenn heiße Flüssigkeiten auslaufen, könnten Sie sich verbrennen. Eine solche Verbrennung könnte dazu führen,

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0064