Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Verwenden der Taste [Sound] (Klang)

Drücken Sie die Taste / SETUP . Wählen Sie [Sound] (Klang).

Sie können folgende Optionen auswählen und einrichten: [Sound Setting] (Klangeinstellung), [Quantum Logic Sound], [Speed Dependent Vol.] (Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke) und [Touch Screen Beep] (Touchscreen- Ton).

Fiat Panda. Verwenden der Taste

[Sound Setting] (Sound-Einstellung)

Stellen Sie mit den Pfeiltasten für [Auf/Ab/Links/Rechts] die Einstellungen für Fader/Balance (Überblenden, Balance) ein.

Stellen Sie mit der Pfeiltasten für [Links/Rechts] die Einstellungen für Bass, Mitten und Höhen ein.

Zum Zurücksetzen drücken Sie die Taste [Default] (Standard).

Fiat Panda. Verwenden der Taste

QLS (Quantum Logic Surround)

QLS kann ein- oder ausgeschaltet werden (On/Off).

Fiat Panda. Verwenden der Taste

SDVC (geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung)

Die Lautstärke wird automatisch an die Geschwindigkeit des Fahrzeugs angepasst.

SDVC kann ein- oder ausgeschaltet werden (On/Off).

Fiat Panda. Verwenden der Taste

[Touchscreen Beep] (Touchscreen-Ton)

Mit dieser Funktion schalten Sie den Touchscreen-Ton ein oder aus.

    WEITERLESEN:

     Verwenden der Uhrzeit/Datum-Taste

    Drücken Sie die Taste / SETUP . Wählen Sie [Clock/Calendar] (Uhrzeit/ Kalender). Sie können folgende Optionen auswählen und einrichten: [Clock Settings] (Uhreinstellungen), [Calendar Settings] (

     Verwenden der Telefon-Taste

    Drücken Sie die Taste / SETUP . Wählen Sie [Phone] (Telefon). Sie können folgende Optionen auswählen und einrichten: [Pair Phone] (Telefon koppeln), [Paired Phone List] (Liste der gekoppelten Te

     Verwenden der Systemtaste

    Drücken Sie die Taste / SETUP . Wählen Sie [System]. Sie können die Optionen für [Memory Information] (Speicherinformationen) und [Language] (Sprache) auswählen und einrichten. [Memory inform

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Wartungsplan für erschwerte Einsatzbedingungen - für Dieselmotor [nur Europa, (außer Russland)]

    WARTUNGSART R: Ersetzen I: Prüfen und bei Bedarf einstellen, korrigieren, reinigen oder ersetzen ERSCHWERTE EINSATZBEDINGUNGEN A: Das häufigere Fahren von Kurzstrecken unter 8 km bei Normaltemperatur oder unter 16 km bei Frost. B: Übermäßiger Motorleerlauf oder Fahren über längere Distanze

     Kia Optima. Fahren in überfluteten Bereichen

    Bereichen Vermeiden Sie das Durchfahren überfluteter Bereiche, solange Sie nicht sicher sind, dass das Wasser nicht höher steht als bis zur Unterseite der Radnaben. Fahren Sie immer langsam durch Wasseransammlungen hindurch. Halten Sie entsprechenden Abstand, da die Bremswirkung beeinträchtigt

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0065