Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Verwenden der Taste [Phone] (Telefon) (ausstattungsabhängig)

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Audiosystem | Audio (ohne Touchscreen) | Einrichtungsmodus (Typ A-1, Typ A-2) | Verwenden der Taste [Phone] (Telefon) (ausstattungsabhängig)

Fiat Panda. Verwenden der Taste

Drücken Sie die Taste . Wählen Sie [Phone] (Telefon).

Telefon koppeln

Wählen Sie [Pair Phone] (Telefon koppeln).

ACHTUNG Um ein Mobiltelefon mit Bluetooth Wireless Technology zu koppeln, sind zunächst Authentifizierungs- und Anschlussverfahren erforderlich. Es ist daher nicht möglich, Ihr Mobiltelefon bei fahrendem Fahrzeug zu koppeln. Parken Sie zunächst Ihr Fahrzeug, bevor Sie das Telefon verwenden.
  1. Suchen Sie die Gerätenamen, die auf Ihrem Mobiltelefon angezeigt werden, und stellen Sie eine Verbindung her.
  2.  SSP: Sichere einfache Kopplung (SSP)

Fiat Panda. Telefon koppeln

  • Gerät ohne SSP-Unterstützung: Nach kurzer Zeit wird ein Bildschirm angezeigt, auf dem der Passcode eingegeben wird.

    Geben Sie den Passcode "0000" ein, um Ihr Bluetooth Wireless Technology-Gerät mit dem Audiosystem des Fahrzeugs zu koppeln.

Fiat Panda. Telefon koppeln

  • Gerät mit SSP-Unterstützung: Nach kurzer Zeit wird ein Bildschirm mit einem 6-stelligen Passcode angezeigt.

    Überprüfen und bestätigen Sie den Passcode auf Ihrem Bluetooth Wireless Technology-Gerät.

    Gerätename und Passcode werden bis zu 3 Minuten lang auf dem Bildschirm angezeigt. Der Mobiltelefon- Koppelvorgang wird automatisch abgebrochen, wenn die Kopplung nicht innerhalb von 3 Minuten abgeschlossen wurde.

  1.  Der Abschluss des Koppelvorgangs wird angezeigt.

    Bei einigen Mobiltelefonen folgt ein Anschluss automatisch nach dem Koppelvorgang.

Es können bis zu fünf Bluetooth Wireless Technology-Mobiltelefone gekoppelt werden.

Fiat Panda. Telefon koppeln

Telefonliste

Die Namen von bis zu 5 gekoppelten Mobiltelefonen werden angezeigt.

Vor dem Namen des aktuell verbundenen Mobiltelefons wird das Symbol [ ] angezeigt.

Wählen Sie den Namen des gewünschten Geräts aus, um das Mobiltelefon einzurichten.

Fiat Panda. Telefonliste

  • Mobiltelefon verbinden Wählen Sie [Phone List] (Telefonliste).

    Wählen Sie das Mobiltelefon aus.

    Wählen Sie [Connect Phone] (Telefon verbinden).

  1.  Wählen Sie ein Mobiltelefon aus, das gegenwärtig noch nicht verbunden ist.
  2.  Verbinden Sie das ausgewählte Mobiltelefon.
  3.  Es wird angezeigt, dass die Verbindungsherstellung nun abgeschlossen ist.

Falls bereits ein Telefon verbunden ist, müssen Sie dieses trennen und ein anderes Telefon für die neue Verbindung auswählen.

Fiat Panda. Telefonliste

  • Verbundenes Telefon trennen Wählen Sie [Phone List] (Telefonliste).

    Wählen Sie das Mobiltelefon aus.

    Wählen Sie [Disconnect Phone] (Telefon trennen).

  1.  Wählen Sie das aktuell verbundene Mobiltelefon aus.
  2.  Trennen Sie die Verbindung zum ausgewählten Mobiltelefon.
  3.  Es wird angezeigt, dass die Verbindung nun getrennt ist.
  •  Verbindungsreihenfolge (Priorität) ändern
    Mit dieser Funktion wird die Reihenfolge (Priorität) beim automatischen Verbindungsaufbau zu den gekoppelten Mobiltelefonen geändert.

    Wählen Sie [Phone List] (Telefonliste).

    Wählen Sie [Priority] (Priorität). Wählen Sie das Telefon mit der höchsten Priorität aus.

  1.  Wählen Sie [Priority] (Priorität).
  2.  Wählen Sie unter den gekoppelten Telefonen jenes aus, das die höchste Priorität erhalten soll.
  3.  Die geänderte Prioritätsreihenfolge wird angezeigt.

Nach Änderung der Verbindungsreihenfolge (Priorität) wird das Telefon verbunden, dem nun die höchste Priorität zugewiesen wurde.

Falls eine Verbindung zum Telefon mit der höchsten Priorität nicht möglich ist, versucht das System automatisch, eine Verbindung mit dem zuletzt verbundenen Telefon herzustellen.

Falls das zuletzt verbundene Telefon nicht gefunden wird, versucht das System eine Verbindung in der Reihenfolge herzustellen, in der die gekoppelten Telefone in der Liste gespeichert sind.

Dem nun verbundenen Telefon wird automatisch die höchste Priorität zugewiesen.

  •  Löschen
    Wählen Sie [Phone List] (Telefonliste).

    Wählen Sie das Mobiltelefon aus.

    Wählen Sie [Delete] (Löschen).

  1.  Wählen Sie das gewünschte Mobiltelefon aus.
  2. Löschen Sie das ausgewählte Mobiltelefon.
  3.  Es wird angezeigt, dass der Löschvorgang nun abgeschlossen ist.

Wenn Sie versuchen, ein gegenwärtig verbundenes Telefon zu löschen, wird zuerst dessen Verbindung getrennt.

ACHTUNG
  •  Wenn Sie ein Mobiltelefon löschen, wird auch dessen Telefonbuch gelöscht.
  •  Um eine stabile Bluetooth Wireless Technology Kommunikation zu gewährleisten, löschen Sie das Mobiltelefon aus dem Audioprofil und auch die entsprechenden Audioeinstellungen auf Ihrem Mobiltelefon.

Herunterladen des Telefonbuchs

Diese Funktion wird verwendet, um Telefonbücher und Anruflisten in das Audiosystem herunterzuladen.

Wählen Sie die Option [Phone book Download] (Telefonbuch herunterladen).

ACHTUNG
  •  Die Download-Funktion wird möglicherweise bei manchen Mobiltelefonen nicht unterstützt.
  •  Wenn Sie ein neues Telefonbuch herunterladen, löschen Sie vor dem Download alle gespeicherten Telefonbücher.

Automatisches Herunterladen

Bei Anschluss eines Mobiltelefons ist es möglich, das neue Telefonbuch und Anruflisten automatisch herunterzuladen.

Wählen Sie [Automatic Download] (Automatisches Herunterladen) Stellen Sie [On/Off] (ein/aus) ein.

Ausgehende Lautstärke

Diese Einstellung bestimmt die Lautstärke, mit der Ihre Stimme von der Gegenseite gehört wird, wenn Sie ein Freisprechtelefonat über Bluetooth führen.

Wählen Sie [Outgoing Volume] (Lautstärke ausgehend). Stellen Sie die Lautstärke ein.

Die Lautstärke kann auch während eines Anrufs über die Taste geändert werden.

Bluetooth System aus

Mit dieser Funktion lässt sich das Bluetooth Wireless Technology System ausschalten.

Wöhlen Sie [Bluetooth System Off].

Falls bereits ein Telefon verbunden ist, müssen Sie dieses trennen und anschließend das Bluetooth Wireless Technology System ausschalten.

Verwenden der Bluetooth Wireless Technology verwenden.

Um Bluetooth Wireless Technology zu verwenden, nachdem das System deaktiviert wurde, führen Sie folgende Schritte durch.

  •  Bluetooth Wireless Technology mit der Taste einschalten: Drücken Sie die Taste Screen Guidance (Anweisungen auf dem Bildschirm) Wechselt zu dem Bildschirm, auf dem Bluetooth Wireless Technology- Funktionen verwendet werden können, und zeigt Anweisungen an.
  •  Bluetooth Wireless Technology mit der Taste einschalten: Drücken Sie die Taste . Wählen Sie [Phone] (Telefon).
  1. Es wird ein Bildschirm mit der Frage angezeigt, ob Sie die Bluetooth Wireless Technology aktivieren möchten.
  2.  Wählen Sie auf diesem Bildschirm [YES] (ja), um die Bluetooth -Funktionen zu aktivieren und eine Anleitung anzuzeigen.

Wenn Bluetooth Wireless Technology eingeschaltet ist, versucht das System automatisch, eine Verbindung zum zuletzt verbundenen Bluetooth Wireless Technology-Mobiltelefon herzustellen.

    WEITERLESEN:

     Mit der Systemtaste

    Drücken Sie die Taste [SETUP/CLOCK] (EINRICHTEN/UHR). Wählen Sie [System]. Memory Information (Speicherinformationen) (ausstattungsabhängig) Zeigt den derzeit belegten Speicherplatz und den ge

     Einrichtungsmodus (Typ A-3, Typ A-4)

     Verwenden der Anzeigetaste

    Drücken Sie die Taste . Wählen Sie [Display]. [Mode pop up] (Modus-Auswahlfenster) [Mode Pop up] (Modus-Auswahlfenster) Ändert den Auswahlmodus. Wenn eingeschaltet, können Sie mit den Tasten

    SEHEN SIE MEHR:

     Lexus IS. Schritte zur Verwendung von Bluetooth-Geräten

    Folgendes kann durchgeführt werden, wenn die drahtlose Bluetooth-Kommunikation genutzt wird: Ein tragbarer Audio-Player kann über das Display-Audiosystem bedient und wiedergegeben werden Telefonanrufe mit einem Mobiltelefon können über das Freisprechsystem getätigt werden Um die drahtl

     Kia Optima. Wählhebelsperre

    Das Automatikgetriebe ist aus Sicherheitsgründen mit einer Wählhebelsperre ausgerüstet, die verhindert, dass der Wählhebel aus der Parkstufe (P) in den Rückwärtsgang (R) bewegt werden kann, wenn nicht gleichzeitig das Bremspedal getreten wird. Um aus der Parkstufe (P) in den Rückwärtsgang

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0073