Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Menü: Modus Meine Musik

Eigene Musik Anzeigebedienelemente

  • Typ B-1

Fiat Panda. Eigene Musik Anzeigebedienelemente

  • Typ B-2

Fiat Panda. Eigene Musik Anzeigebedienelemente

  1. Mode (Modus)
    Zeigt den aktuellen Betriebsmodus an.
  2. Operation State (Betriebszustand)
    Zeigt die aktuelle Funktion an, wenn Wiederholen, Zufallswiedergabe oder Scannen eingestellt sind.
  3.  File Index (Datei-Index)
    Zeigt die aktuelle Datei/die Gesamtzahl der Dateien an.
  4.  File Info (Datei-Info)
    Zeigt Informationen zur aktuellen Datei an.
  5.  Play/Pause (Wiedergabe/Pause)
    Schaltet auf Wiedergabe oder Pause.
  6.  Play Time (Spielzeit)
    Zeigt die aktuelle Wiedergabedauer an.
  7.  Info (Informationen) Zeigt detaillierte Informatio
    nen für die aktuelle Datei an.

    Titel, Interpret und Album werden nur angezeigt, wenn diese Informationen im ID3-Tag der MP3-Datei gespeichert sind.

  8.  Random (Shuffle) (Zufallswiedergabe)
    Schaltet die Zufallswiedergabe ein oder aus.

    9. Repeat (Wiederholen)
    Schaltet die Wiederholungsfunktion ein/aus

  9. [DELETE] (Löschen)
    Löscht die aktuelle Datei.
  10. List (Liste)
    Öffnet den Listenbildschirm.

    Drehen Sie den Knopf TUNE nach links oder rechts, um nach der gewünschten Kategorie zu suchen.

    Wenn Sie die gewünschte Kategorie gefunden haben, drücken Sie den Knopf TUNE, um die Wiedergabe zu beginnen.

Im Modus für eigene Musik

Wiedergabe von My-Music-Dateien starten und anhalten

Drücken Sie während der Wiedergabe die Taste [II] zum Pausieren und die Taste [ ] für die erneute Wiedergabe.

Wenn keine Dateien in der My-Music- Bibliothek gespeichert sind, wird die Schaltfläche [My Music] (Eigene Musik) deaktiviert.

Zwischen Dateien wechseln

Drücken Sie die Taste , um zum vorherigen oder nächsten Titel zu wechseln.

Beim Drücken der Taste nach den ersten 2 Spielsekunden wird die aktuelle Datei von Anfang an wiedergegeben.

Beim Drücken der Taste innerhalb der ersten Spielsekunde wird die vorherige Datei wiedergegeben.

  • Typ B-1

Fiat Panda. Zwischen Dateien wechseln

  • Typ B-2

Fiat Panda. Zwischen Dateien wechseln

Aus der Liste auswählen

Drehen Sie den Knopf TUNE nach links oder rechts, um nach der gewünschten Datei zu suchen.

Wenn Sie die gewünschte Datei gefunden haben, drücken Sie den Knopf TUNE, um die Wiedergabe zu beginnen.

Im Listenfenster können Sie Dateien löschen, die zuvor in My Music gespeichert wurden.

Menü [List] (Listen)

  1.  Schaltet auf den vorherigen Bildschirm um.
  2.  Wählt alle Dateien aus.
  3.  Deaktiviert die Auswahl aller Dateien.
  4.  Löscht ausgewählte Dateien.

Wählen Sie die zu löschenden Dateien aus, und drücken Sie die Taste [Delete] (Löschen), um die ausgewählten Dateien zu löschen.

Wenn entsprechender Speicherplatz verfügbar ist, können bis zu 6 000 Dateien gespeichert werden.

Identische Dateien können nicht häufiger als 1 000 Mal kopiert werden.

Informationen zum Speicherplatz finden Sie unter [SETUP] (Einrichten) [System] [Memory Information] (Speicherinformationen).

Vor-/Zurückspulen von Dateien

Halten Sie während der Wiedergabe die Taste gedrückt, um in der aktuellen Datei vor- oder zurückzuspulen.

SCAN (Scannen) (mit RDS)

Halten Sie die Taste gedrückt, um jede Datei 10 Sekunden lang anzuspielen.

Halten Sie zum Abschalten die Taste erneut gedrückt.

SCAN (Scannen) (ohne RDS)

Drücken Sie die Taste SCAN , um jede Datei 10 Sekunden lang anzuspielen.

Drücken Sie zum Abschalten die Taste SCAN erneut.

    WEITERLESEN:

     Menü: Bluetooth Wireless Technology Audio

    Verwendung Bluetooth Wireless Technology Audiomodus Play /Pause (Abspielen/Pausieren) Bluetooth Wireless Technology Audio Wenn eine Verbindung mit einem Bluetooth Gerät aufgebaut ist, startet der M

     Telefonmodus

    Gesprächsaufbau mit den Bedienelementen am Lenkrad Das tatsächlich in Ihrem Fahrzeug vorhandene Kombiinstrument kann von der Abbildung abweichen.  Schaltet die Audiowiedergabe ab.  D

     Bluetooth Wireless Technology (Typ B-1)

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Sonderfälle: Automatisches Auslösen des Modus START

    Der Modus START wird automatisch ausgelöst, wenn: Sie die Fahrertür öffnen, Sie den Sicherheitsgurt des Fahrers lösen, bei einem Schaltgetriebe eine Fahrgeschwindigkeit von 25 km/h (3 km/h mit der Version e-THP 165), bei einem automatisierten Schaltgetriebe eine Geschwindigkeit von

     Peugeot 508. Fahrzeug anhalten

    Bevor Sie den Motor ausschalten, können Sie den Wählhebel auf P oder N stellen, um in den Leerlauf zu gehen. Ziehen Sie in beiden Fällen die Feststellbremse an, sofern diese nicht auf Automatikmodus gestellt ist, um das Fahrzeug gegen Wegrollen zu sichern. Wenn der Wählhebel nicht auf P

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0061