Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Manuelle Einstellungen

Peugeot 508. Manuelle Einstellungen

1. Höhen- und Neigungsverstellung der Kopfstütze

Ziehen Sie die Kopfstütze zum Anheben nach oben.

Halten Sie zum Absenken der Kopfstütze den Knopf gedrückt und drücken Sie auf die Kopfstütze (drücken Sie ohne Zögern über den Widerstand des Knopfes hinaus).

2. Einstellung der Rückenlehnenneigung

Die Neigung der Rückenlehne an der Betätigung nach vorne oder hinten verstellen.

3. Höhenverstellung der Sitzfläche

Die Betätigung so oft anheben oder absenken, bis die gewünschte Position erreicht ist.

4. Verstellung der Lendenwirbelstütze

Hiermit lässt sich die Lendenwirbelstütze getrennt in Höhe und Tiefe verstellen.

  • Nach vorne oder hinten, um die Lendenwirbelstütze stärker oder schwächer einzustellen.
  • Nach oben oder unten, um den Stützbereich höher oder tiefer zu stellen.

5. Längsverstellung des Sitzes

Heben Sie den Bügel an und schieben Sie den Sitz nach vorne oder hinten

6. Einstellung des Sitzpolsters

Ziehen Sie an dem Griff, um die Länge des Sitzpolsters einzustellen.

Um jegliche Gefahr eines Einklemmens oder Blockierens des Sitzes durch sperrige Gegenstände auf dem Boden hinter dem Sitz oder durch Passagiere hinten zu vermeiden, überprüfen Sie, bevor Sie einen Sitz zurückschieben möchten, dass weder Personen noch Gegenstände das Zurückschieben des Sitzes behindern. Unterbrechen Sie das Manöver unverzüglich, falls der Sitz blockiert.

    WEITERLESEN:

     Elektrische Einstellungen

    Zündung einschalten oder Motor starten, wenn das Fahrzeug in den Energiesparmodus gewechselt hat. Die elektrischen Funktionen des Fahrersitzes sind ca. eine Minute nach dem Öffnen der Vord

     Speichern der Fahrpositionen

    System zur Speicherung der elektrischen Einstellungen des Fahrersitzes und der Außenspiegel sowie der Einstellungen des Head-up-Displays, mit dem sich über die Tasten auf der Fahrerseite bis

     Funktion Einstiegsautomatik

    Die Funktion Einstiegsautomatik erleichtert das Einund Aussteigen. Dazu fährt der Sitz beim Ausschalten der Zündung und beim Öffnen der Fahrertür automatisch zurück und bleibt dann in diese

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Programmierung

    Verschiedene Wischfunktionen sind mit Automatikschaltung erhältlich, wie die Optionen: Frontscheibenwischer mit Wischautomatik, Heckscheibenwischer mit Einschaltautomatik beim Einlegen des Rückwärtsgangs. Manuelle Bedienung Die Scheibenwischer werden vom Fahrer direkt betätigt.

     Kia Optima. Funktion für einfachen Einstieg (ausstattungsabhängig

    Das System verändert den Fahrersitz automatisch wie folgt:  Ohne Smart-Key-System:  Es bewegt den Fahrersitz nach hinten, wenn der Zündschlüssel entfernt und die Fahrertür geöffnet wird.  Es fährt den Fahrersitz nach vorn, wenn der Zündschlüssel eingeführt wird.

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0141