Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Bedingungen zum Auslösen der Airbags

Frontairbags

Fiat Panda. Frontairbags

Frontairbags sind dazu konzipiert, bei einem Frontaufprall je nach Intenisität, Geschwindigkeit und Aufprallwinkel des Frontaufpralls aktiviert zu werden.

Seiten- und Kopfairbags (ausstattungsabhängig)

Fiat Panda. Seiten- und Kopfairbags

Die tatsächlichen Airbags können von der Abbildung abweichen.

Seiten- und/oder Kopfairbags sind so konzipiert, dass sie bei der Erkennung eines seitlichen Aufpralls durch die seitlichen Aufprallsensoren, abhängig von der Aufprallstärke, der Geschwindigkeit oder dem Winkel des Aufpralls, ausgelöst werden.

Obwohl die Frontairbags (Fahrer- und Beifahrer-Frontairbag) nur bei frontalen Kollisionen ausgelöst werden sollen, können sie auch bei anderen Kollisionen ausgelöst werden, wenn die vorderen Aufprallsensoren eine entsprechende Aufprallstärke feststellen. Seitliche Airbags (Seiten- und/oder Kopfairbags) sind so konzipiert, dass sie nur bei seitlichen Kollisionen ausgelöst werden sollen, jedoch können sie auch bei anderen Kollisionen ausgelöst werden, wenn die seitlichen Aufprallsensoren eine entsprechende Aufprallstärke feststellen.

Wenn das Fahrzeugchassis Schläge auf unbefestigten Wegen oder auf Untergrund, der zum Befahren nicht vorgesehen ist, erhält, können Airbags ausgelöst werden. Fahren Sie vorsichtig auf unbefestigten Wegen oder auf Untergrund, der für Fahrzeugverkehr nicht vorgesehen ist, um ungewolltes Auslösen von Airbags zu vermeiden.

HINWEIS  Bei Ausstattung mit einem Überschlagsensor Die Seiten- und Kopfairbags werden auch ausgelöst, wenn ein Überschlag von einem Überschlagsensor erkannt wird.

    WEITERLESEN:

     Bedingungen, unter denen Airbags nicht ausgelöst werden

    Bei bestimmten Kollisionen mit geringer Geschwindigkeit ist es möglich, dass Airbags nicht ausgelöst werden.Airbags sind so konzipiert, dass sie in solchen Fällen nicht ausgelöst werden, d

     Wartung des Airbag-Systems

    Das Airbag-System (SRS) ist eigentlich wartungsfrei und es sind keine Bauteile vorhanden, die Sie sicher in Eigenarbeit warten können. Wenn die SRS-Airbagwarnleuchte nicht aufleuchtet oder dauerhaf

     Weitere Sicherheitshinweise

    Lassen Sie Mitfahrer niemals im Laderaum oder auf umgeklappten Sitzlehnen mitfahren. Alle Insassen müssen aufrecht sitzen, an ihre Sitzlehnen angelehnt und angeschnallt sein und die Füße müs

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. AFLS (adaptives Frontscheinwerfersystem)

    Das adaptive Frontscheinwerfersystem sorgt unter Berücksichtigung des Lenkwinkels und der Fahrzeuggeschwindigkeit für ein optimales Blickfeld für den Fahrer, indem die Scheinwerfer seitlich und in der Höhe verstellt. Schalten Sie den Schalter bei laufendem Motor in die Position AUTO. Das ada

     Lexus IS. Annäherungswarnung (Modus für Fahrzeugabstandsregelung)

    Wenn der Abstand Ihres Fahrzeugs zum vorausfahrenden Fahrzeug zu gering ist und die Geschwindigkeitsregelung nicht ausreichend automatisch verzögern kann, wird der Fahrer durch Blinken der Anzeige und den Summer gewarnt. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn ein Fahrer vor Ihnen einschert,

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen
    © 2024 www.dautotecde.com 0.0062