Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Lexus IS: Automatische Türverriegelungs- und -entriegelungssysteme

Folgende Funktionen können aktiviert oder abgeschaltet werden: Anweisungen für individuelle Anpassungen finden Sie unter S. 611.

Funktion Betrieb
Geschwindigkeit mit Türverriegelungsfunktion gekoppelt Alle Türen werden ab einer Fahrgeschwindigkeit von etwa 20 km/h automatisch verriegelt.
Schaltposition mit Türverriegelungsfunktion gekoppelt Das Schalten des Schalthebels aus P auf eine andere Position verriegelt alle Türen
Schaltposition mit Türentriegelungsfunktion gekoppelt Alle Türen werden automatisch entriegelt, wenn der Schalthebel auf P gestellt wird.
Fahrertür mit Türentriegelungsfunktion gekoppelt Alle Türen werden automatisch entriegelt, wenn die Fahrertür geöffnet wird

Umschalten der Türentriegelungsfunktion (Fahrzeuge mit Einstiegsfunktion)

Mit der Fernbedienung können Sie einstellen, welche Türen mit der Einstiegsfunktion entriegelt werden.

  1. Schalten Sie die Starttaste aus.
  2. Schalten Sie den Innenraum-Überwachungssensor und den Neigungssensor des Alarmsystems aus, um ein nicht beabsichtigtes Auslösen des Alarms beim Ändern der Einstellungen zu vermeiden. (je nach Ausstattung)
  3. Wenn die Kontrollleuchte auf der Schlüsseloberfläche nicht leuchtet, halten Sie , oder   etwa 5 Sekunden lang gedrückt, während Sie gedrückt halten.

    Die Einstellung ändert sich bei jeder Ausführung eines Bedienvorgangs, wie unten gezeigt.

    (Um die Einstellung dauerhaft zu ändern, lassen Sie die Tasten los, warten Sie mindestens 5 Sekunden und wiederholen Sie Schritt 3.)

Multi-Informationsanzeige Entriegelungsfunktion Piepton
Wenn Sie den Griff der Fahrertür fassen, wird nur die Fahrertür entriegelt. Außen: 3 Pieptöne Innenraumalarm: Piept einmal
Wenn Sie den Griff der Beifahrertür halten, werden alle Türen entriegelt.
Wenn Sie einen der vorderen Türgriffe halten, werden alle Türen entriegelt. Außen: Zweifacher Piepton Innenraumalarm: Piept einmal

Für Fahrzeuge mit einem Alarm: Um eine unbeabsichtigte Auslösung des Alarms zu verhindern, entriegeln Sie die Türen mit der Fernbedienung und öffnen und schließen Sie einmal eine Tür, nachdem die Einstellungen geändert wurden. (Wenn innerhalb von 30 Sekunden nach dem Drücken von keine Tür geöffnet wird, werden die Türen wieder verriegelt und der Alarm wird automatisch aktiviert.) Falls der Alarm ausgelöst wird, schalten Sie den Alarm sofort aus.

Aufprallerkennung für Türschloss-Entriegelungssystem

Wenn das Fahrzeug einem starken Aufprall ausgesetzt wird, werden alle Türen entriegelt. Je nach der Stärke des Aufpralls oder der Art des Unfalls wird das System jedoch möglicherweise nicht aktiviert.

Benutzung des mechanischen Schlüssels

Die Türen können auch mit dem mechanischen Schlüssel verriegelt und entriegelt werden.

Umstände, die die Funktion des intelligenten Einstiegs- & Startsystems oder der Fernbedienung beeinflussen

Kundenspezifische Anpassung

Einstellungen (z. B. Entriegelungsfunktion mithilfe eines Schlüssels) können geändert werden.

ACHTUNG

Zur Unfallvermeidung

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen im Fahrbetrieb.

Die Missachtung dieser Maßnahmen kann dazu führen, dass sich eine Tür öffnet und ein Insasse aus dem Fahrzeug geschleudert wird, mit der Folge tödlicher oder schwerer Verletzungen.

  • Stellen Sie sicher, dass alle Türen ordnungsgemäß geschlossen sind.
  • Ziehen Sie nicht am inneren Griff der Türen während der Fahrt.

    Seien Sie besonders vorsichtig mit den Vordertüren. Diese Türen können geöffnet werden, auch wenn sich die Innenverriegelungsknöpfe in der verriegelten Position befindet

  • Legen Sie die Kindersicherungen der hinteren Türen ein, wenn Kinder auf dem Rücksitz befördert werden.

    WEITERLESEN:

     Kofferraum

    Der Kofferraum kann mit dem Kofferraumöffner, der Einstiegsfunktion oder der Fernbedienung geöffnet werden. Öffnen des Kofferraums aus dem Innenraum des Fahrzeugs Drücken Sie den Öffnungsschalte

     Öffnen des Kofferraums von außerhalb des Fahrzeugs

    Kofferraumtaste Fahrzeuge mit Einstiegsfunktion: Drücken Sie den Knopf auf dem Kofferraumdeckel, wenn Sie den elektronischen Schlüssel bei sich tragen. Wenn alle Türen mit der Zentralverriegelun

     Beim Schließen des Kofferraums

    Umfassen Sie den Griff des Kofferraumdeckels, senken Sie den Deckel ab, ohne dabei Kraft auf die Seiten anzuwenden, und drücken Sie den Kofferraumdeckel von außen herunter, um ihn zu schließen.

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Rad montieren

    Befestigung des Stahlnotrades Wenn Ihr Fahrzeug mit Aluminiumrädern ausgerüstet ist, werden Sie beim Festziehen der Schrauben feststellen, dass die Unterlegscheiben keinen Kontakt mit dem Stahlnotrad haben. Dies ist normal. Der sichere Halt des Notrades wird durch die konische Auflagefl

     Peugeot 508. Mit automatischer Zwei- und Vierzonen- Klimaanlage

    Automatikprogramm Sicht Wählen Sie dieses Programm, um die niedergeschlagene Feuchtigkeit oder Eis von der Windschutzscheibe und den Seitenscheiben zu beseitigen. Klimaanlage, Gebläsestärke und Frischluftzufuhr werden nun automatisch gesteuert und die Luft optimal auf Windschutzscheibe

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0136