Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Lexus IS: Schaltbereiche in Stellung S auswählen

Stellen Sie den Schalthebel auf S, um in den Modus S zu gelangen. Die Gänge können nun durch die Betätigung des Schalthebels oder der Gangwechsel- Tippschalter gewählt werden, sodass Sie im Schaltbereich Ihrer Wahl fahren können. Der Schaltbereich kann durch Betätigung des Schalthebels oder der Gangwechsel-Tippschalter "-" und "+" ausgewählt werden.

  1. Hochschalten
  2. Herunterschalten

Der ausgewählte Schaltbereich, von S1 bis S6, wird in der Anzeige eingeblendet.

Der Schaltbereich wird im Modus S anfangs entsprechend der Fahrgeschwindigkeit automatisch auf S2, S3, S4 oder S5 eingestellt.

Lexus IS 300h. Schaltbereiche in Stellung S auswählen

Schaltbereiche und ihre Funktionen

  • Sie können die Beschleunigungskraft und die Motorbremskraft in 6 Stufen auswählen.
  • Ein niedrigerer Gangbereich führt zu einer höheren Beschleunigungskraft und Motorbremskraft als ein höherer Gangbereich, und damit steigt auch die Motordrehzahl.
  • Wenn Sie in den Bereichen 1 bis 4 beschleunigen, wird der Schaltbereich automatisch entsprechend der Fahrzeuggeschwindigkeit erhöht.

    Schaltbereiche in Stellung S auswählen

Wenn der Gangwechsel-Tippschalter "-" bedient wird, während der Schalthebel in Stellung D steht

Der Schaltbereich wird auf einen Bereich heruntergeschaltet, bei dem eine für die Fahrbedingungen geeignete Motorbremskraft ermöglicht wird.

Automatische Deaktivierung der Schaltbereichsauswahl in Stellung D

Die Schaltbereichsauswahl in Stellung D wird in den folgenden Situationen automatisch deaktiviert:

  • Wenn das Fahrzeug angehalten wird
  • Wenn das Gaspedal länger als eine bestimmte Zeitspanne getreten wird
  • Wenn der Schalthebel auf eine andere Stellung als D geschaltet wird

Warnsummer für Einschränkung beim Herunterschalten

Um die notwendige Sicherheit und Fahrleistung zu gewährleisten, ist die Funktion zum Herunterschalten manchmal gesperrt. Unter bestimmten Umständen ist ein Herunterschalten nicht möglich, selbst wenn der Schalthebel oder der Gangwechsel-Tippschalter betätigt wird.

(Ein Summer ertönt zweimal.)

Automatische Deaktivierung des Schnee-Modus

Der Schnee-Modus wird automatisch deaktiviert, wenn die Starttaste nach dem Fahren im Schnee-Modus ausgeschaltet wird.

Bei der Fahrt mit aktiviertem Geschwindigkeitsregelsystem oder aktivierter dynamischer Radar-Geschwindigkeitsregelung

Auch wenn die folgenden Aktionen zwecks Aktivierung der Motorbremse durchgeführt werden, wird das Motorbremsen nicht aktiviert, da das Geschwindigkeitsregelsystem oder die dynamische Radar-Geschwindigkeitsregelung nicht abgeschaltet wird.

  • Wenn Sie im Modus D oder S auf 5, oder 4 herunterschalten
  • Wenn Sie während der Fahrt in Schaltstellung D den Fahrmodus auf den Sportmodus umstellen

Wenn der Schalthebel in Stellung P blockiert

ACHTUNG

Beim Fahren auf rutschigen Straßenbelägen

Herunterschalten und abrupte Beschleunigung sind zu vermeiden, da dies zum seitlichen Ausbrechen des Fahrzeugs oder zum Durchdrehen der Räder führen könnte.

HINWEIS

Aufladen der Hybridbatterie (Traktionsbatterie)

Wenn der Schalthebel auf N steht, wird die Hybridbatterie (Traktionsbatterie) auch bei laufendem Motor nicht geladen. Wenn das Fahrzeug lange Zeit mit dem Schalthebel auf N stehen bleibt, wird die Hybridbatterie (Traktionsbatterie) entladen, und das kann zur Folge haben, dass das Fahrzeug nicht angelassen werden kann.

    WEITERLESEN:

     Hebel für Fahrtrichtungsanzeiger

    Bedienungsanleitung Unmittelbar nach der Betätigung kehrt der Hebel in seine Ausgangsstellung zurück. Rechts abbiegen Spurwechsel nach rechts (bewegen Sie den Hebel ein Stück und lassen Sie ih

     Feststellbremse

    Bedienungsanleitung Drücken Sie zum Anziehen der Feststellbremse das Feststellbremspedal mit Ihrem linken Fuß vollständig herunter, während Sie mit Ihrem rechten Fuß das Bremspedal treten. (Dur

     ASC (Regler für Beschleunigungsgeräusch)

    Das ASC-System ist ein elektronisches Soundsystem, das Fahrgeräusche erzeugt, wobei die kinetischen Situationen beim Beschleunigen und Abbremsen des Fahrzeugs dem Fahrer über Lautsprecher hinter d

    SEHEN SIE MEHR:

     Lexus IS. Verwendung der sonstigen Bedienelemente im Innenraum

    Sonstige Bedienelemente im Innenraum Sonnenblenden Um die Sonnenblende in die vordere Position zu bringen, klappen Sie diese nach unten. Um die Sonnenblende in die seitliche Position zu bringen, klappen Sie diese nach unten, haken Sie sie aus und schwenken Sie sie zur Seite. Schminkspiege

     Kia Optima. Systemwarnung

    Wenn Sie mit gedrücktem Gaspedal losfahren wollen und die EPB aktiviert ist, aber Sie diese nicht automatisch freigeben, ertönt ein Warnsignal und es erscheint eine Warnmeldung.  Wenn der Sicherheitsgurt des Fahrers nicht angelegt ist und die Motorhaube oder Kofferraumklappe offen

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0064