Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Gefährliche Fahrbedingungen

Bei gefährlichen Fahrbedingungen wie Wasser, Schnee, Eis, Schlamm, Sand oder ähnlichem befolgen Sie die unten stehenden Hinweise:

  •  Fahren Sie vorsichtig und halten Sie zusätzlichen Abstand.
  •  Vermeiden Sie plötzliche Brems- oder Lenkmanöver.
  •  Beim Bremsen mit einer Bremsanlage ohne ABS betätigen Sie das Bremspedal mit leichten Auf- und Ab-Bewegungen, bis das Fahrzeug zum Stillstand gekommen ist.
WARNUNG
  •  ABS
    Bei Fahrzeugen mit ABS wenden Sie keine wiederholten Auf- und Ab-Bewegungen auf das Pedal an.
  • Wenn das Fahrzeug in Schnee, Schlamm oder Sand festgefahren ist, verwenden Sie den zweiten Gang. Beschleunigen Sie nur langsam, um ein Durchdrehen der Antriebsräder zu vermeiden.
  •  Verwenden Sie Sand, Streusalz, Reifenketten oder anderes rutschhemmendes Material unter den Antriebsrädern, um bei einem festgefahrenen Fahrzeug auf Eis, Schnee oder Schlamm Traktion zu erhalten.
WARNUNG
  •  Herunterschalten
    Das Herunterschalten mit Automatikgetriebe bei der Fahrt auf rutschigem Untergrund kann einen Unfall verursachen. Die plötzliche Änderung der Reifendrehzahl kann dazu führen, dass die Reifen zu rutschen beginnen.

    Gehen Sie beim Herunterschalten auf rutschigem Untergrund vorsichtig vor.

    WEITERLESEN:

     Festgefahrenes Fahrzeug frei fahren

    Wenn das Fahrzeug in Schnee, Sand oder Schlamm festgefahren ist, drehen Sie das Lenkrad in beide Richtungen, um den Bereich um die Vorderräder frei zu machen. Schalten Sie danach bei Fahrzeugen mit

     Gleichmäßiges Durchfahren von Kurven

    Vermeiden Sie es in Kurven zu bremsen oder den Gang zu wechseln, insbesondere auf nassen Straßen. Idealerweise sollte bei Kurvenfahrten immer behutsam Gas gegeben werden. Wenn Sie diese Hinweise

     Nachtfahrt

    Da Nachtfahrten mehr Gefahren als Fahrten bei Tageslicht bergen, finden Sie im Folgenden einige wichtige Hinweise:  Verlangsamen Sie Ihre Fahrt und halten Sie mehr Abstand zu anderen Fahrze

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Handschuhfach

    Das Handschuhfach kann mit einem Hauptschlüssel ver- und entriegelt werden. (ausstattungsabhängig) Um das Handschuhfach zu öffnen, drücken Sie die Taste (1). Das Handschuhfach öffnet sich danach automatisch. Schließen Sie das Handschuhfach nach Gebrauch. WARNUNG Halten Sie das Handsch

     Lexus IS. Einschalten des LDA-Systems

    Drücken Sie zum Aktivieren des Systems den LDA-Schalter. Die LDA-Kontrollleuchte und die Fahrbahnmarkierungslinien werden leuchten auf. Drücken Sie den Schalter erneut, um das LDA-System auszuschalten. Das LDA-System bleibt ein- bzw. ausgeschaltet, auch wenn die Starttaste in den Modus ON geste

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0059