Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Gangschalthebel

Peugeot 508. Gangschalthebel

R. Rückwärtsgang

  • Bei getretener Bremse den Hebel anheben und nach vorne schieben.

N. Leerlauf

  • Bei getretener Bremse diese Position wählen, um den Motor zu starten.

A. Automatikbetrieb

  • Schieben Sie den Hebel nach links, um diese Betriebsart zu wählen

M. Stufenschaltbetrieb mit manueller Gangschaltung

  • Schieben Sie den Hebel nach links, um diese Betriebsart zu wählen und benutzen Sie anschließend die Bedienungsschalter am Lenkrad, um die Gänge zu wechseln.

    WEITERLESEN:

     Bedienungsschalter am Lenkrad

    +. Schalter zum Einlegen eines höheren Ganges rechts am Lenkrad. Drücken Sie hinten auf den Schalter "+" am Lenkrad, um in den nächsthöheren Gang zu schalten. -. Schalter zum Einlege

     Anzeigen im Kombiinstrument

    Schalthebelpositionen N. Neutral (Leerlauf) R. Reverse (Rückwärtsgang) 1, 2, 3, 4, 5, 6 Gänge im manuellen Betrieb. A. Leuchtet auf, wenn auf Automatikbetrieb geschaltet wurde. Erlischt be

     Fahrzeug starten

    Stellen Sie den Schalthebel auf N. Treten Sie das Bremspedal ganz durch. Starten Sie den Motor. N erscheint im Anzeigefeld des Kombiinstruments. N blinkt im Kombiinstrument in Verbindung

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Öffnen der Motorhaube

    Deaktivieren Sie vor sämtlichen Arbeiten im Motorraum das STOP & START-System, um jegliche Verletzungsgefahr, die mit der automatischen Aktivierung des Modus START verbunden ist, zu vermeiden. Öffnen Innen: Ziehen Sie den Hebel auf der linken Seite unter dem Armaturenbrett zu sich

     Peugeot 508. Funktionsstörung

    Das Blinken, dann das ununterbrochene Aufleuchten der Kontrollleuchte für unzureichenden Fülldruck zusammen mit dem Aufleuchten der "Service"-Kontrollleuchte zeigt eine Funktionsstörung des Systems an. In diesem Fall ist die Reifendrucküberwachung nicht mehr gewährleistet. Diese Warnu

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0168